1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Apple schiebt Trojanisches Pferd auf den Windows-Desktop

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Juni 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    San Francisco - Microsoft gegen Apple - Windows gegen Macintosh - kaum ein Wettstreit in der Computergeschichte wurde so emotional ausgetragen wie der Konkurrenzkampf zwischen den Firmengründern Bill Gates und Steve Jobs.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hansmuller

    hansmuller Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    20
    AW: Apple schiebt Trojanisches Pferd auf den Windows-Desktop

    Ok,das weiß ich jetzt,und jetzt können sie ihre billig software nehmen und wieder in die ecke gehen.

    Apple kann man doch echt nicht mehr ernstnehmen.
    Wenn die Programe für Windows veröffentlichen wollen,sollten sie sich Leute suchen die Programmieren können.
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.000
    Ort:
    Hamburg
    AW: Apple schiebt Trojanisches Pferd auf den Windows-Desktop

    Da kommt man sich richtig verapplet vor. :p
     
  4. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    AW: Apple schiebt Trojanisches Pferd auf den Windows-Desktop

    Alleine diese Aussage ist der größte Schwachsinn denn es gibt die beiden verstehen sich gut und gehen privat regelmäßig zusammen essen...
    (alles andere ist pures Marketing verhalten)
    da kann man nur sagen Schuster blieb bei deinen Leisten bzw. Digitalfernsehen halte dich aus der Computerbranche raus dafür gibt es die ct...

    Aber bei den "Kunden" kommen diese Sandkastenkriege gut an...
    Emotional geht es höchsten bei Microsoft und Apple Jüngern zu.. aber die hatten eh schon immer einen Riss in der Schüssel...
    :eek:

    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,485837,00.html
     
  5. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
  6. teletext

    teletext Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.371
    Ort:
    Hainichen/Sachsen
    AW: Apple schiebt Trojanisches Pferd auf den Windows-Desktop

    Diesem Artikel kann ich nur zustimmen. Extrem langsam, fehlerhafte Darstellung einiger Seiten usw. Und als ich dann die Bookmarks vom Firefox übertragen wollte stürzte das Programm komplett ab, und das bei mehreren Versuchen. Gelöscht!
     

Diese Seite empfehlen