1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Apple ipod und S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von S2 Thomas, 19. Dezember 2005.

  1. S2 Thomas

    S2 Thomas Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Eppstein
    Technisches Equipment:
    Loewe Indi 55" 3D
    Anzeige
    Hallo Profis,

    kann mir von euch jemand helfen.
    Ich habe gerade in der TS Hotline erfahren müssen,dass mein Miniipod
    nicht erkannt und unterstützt wird.

    Wie bekomme ich ein Album entweder vom Rechner (Apple PB mit ITunes
    oder vom Ipod auf einen USB Stick, so dass dieser vom S2 erkannt wird?


    Grüsse
    Thomas
     
  2. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Apple ipod und S2

    Soweit ich weiß, kann man die Files nicht so ohne weiteres vom iPod zurückholen. Du musst halt die Music Files die auf deiner Festplatte sind, einfach auf einen normalen USB-Stick (mit Fat32) kopieren, diesen erkennt dann der DC2). iTunes kannst du auch vergessen, weil man damit ja nur Lieder auf den iPod ziehen kann, den der DigiCorder ja nicht erkennt. Ach ja, und der Digicorder erkennt nur .mp3-Files; wma Files und .ogg (Ogg-Vorbis) Dateien kannst du auch vergessen.
     
  3. anoshi

    anoshi Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    AW: Apple ipod und S2

    Für den iPod gibt es einiges an Software, mit der man Titel zurück auf die Festplatte/in iTunes kopieren kann. Mal unter www.versiontracker.com suchen. Mein Favorit ist podWorks. In iTunes kann man dann die Albumtitel direkt aus dem iTunes-Fenster auf den gemounteten Stick rüberziehen (jedenfalls auf dem Mac). Ansonsten zu Fuß zum Speicherort der MP3-Dateien gehen. Mit nem richtig formatierten USB-Stick sollte dann der Übertragung nichts mehr im Wege stehen.
     
  4. Throx

    Throx Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    41
    AW: Apple ipod und S2

    ich benutze unter windows SharePod, kopierste einfach zusammen mit den DLLs auf deinen iPod, kannste dann an anderen PCs aufrufen und Musik vom iPod übertragen...
     
  5. lzet

    lzet Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Apple ipod und S2

    Hi!

    Auch wenn der iPod als Wechsleplatte erkannt werden muesste....VERSUCHE ES NICHT....
    Habe meinen gestern restlos zerschossen, der ist noch nicht mal mehr gestartet. Die Festplatte war restlos hin, noch nicht mal mehr eine Partition drauf.
    Keine Ahnung was da schief gelaufen ist.

    Lars
     
  6. armos

    armos Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Apple ipod und S2

    Ich habe neulich mal ein paar MP3s auf den S" geladen. ich weiß ja nicht, was da noch so an Update der Software geplant ist, aber so wie sich mir das derzeit darstellt, macht es praktisch keinen Sinn, daürber nachzudenken, größere Mengen an MP3s auf dem S2 verwalten zu wollen. Solange es keine Ordnerverwaltung gibt und sowas wie Playlists ist das keine Funktion, die echt Sinn macht. Da stöpselst Du doch lieber Deinen Ipod direkt an den Verstärker.

    Grüße,
    Armin
     
  7. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Apple ipod und S2

    Ordner aber kann man erstellen. Und so kann man sich doch ein Archiv anlegen. Für jeden Interpreten einen Ordner und darin dann noch verschiende Ordner mit den verschiedenen Alben.
     
  8. armos

    armos Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Apple ipod und S2

    das kommt darauf an: ich habe meine MP3s auf dem Rechner. Wenn ich jetzt den S2 als Media-Center nutzen möchte, so möchte ich eine große Anzahl von MP3 Ordnern vom USB Stick auf die Festplatte kopieren. Aber das blockweise Markieren von Ordnern ist nicht möglich, d.h. ich müßte jeden Ordner einzeln kopieren. Damit ist die Funkionalität noch nicht da, wo sie sein muß, wenn der S2 tatsächlich auch den zentralen Umgang mit MP3s können soll. Wenn die Aufgabe nur darin besteht, als rudimentärer MP3 Player zu fungieren, dann kann der S2 das heute schon, da stimme ich zu ... Meine Idee ist halt, daß alle CDs auf dem Wohnzimmer verschwinden und der S2 als Jukebox funkioniert. Die 160 GB Festplatte ist ja groß genug, um z.B. 20GB für MP3s freizuhalten. Aber für so große Mengen an Audio Dateien ist er derzeit noch nicht wirklich geeignet.

    Grüße,
    Armin
     
  9. Chris61

    Chris61 Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    1
    AW: Apple ipod und S2

    Mittlerweile erkennt der S2 den Apple ipod. (i.d.F. ipod Photo 4G 60GB). Der Export von Filmen klappt zu ca. 70 %. D.h. von 10 Filmen werden 7 problemlos übertragen. Allerdings ist die Geschwindigkeit katastrophal. Für einen 45 Minuten-Film ca 1 Std. Und das bei USB 2.0

    aufgetretene Probleme:
    1. Der S2 hat mitten im Exportieren das USB-Gerät abgehängt.
    2. Der S2 hat mitten im Exportieren vorzeitig aufgehört zu exportieren, das USB-Gerät aber nicht abgehängt. Die Dateien auf dem ipod hatten hierbei alle eine Grösse von 0 Bytes. Und das Beste: Diese Dateien liessen sich auf dem PC (Windows xp) nicht mehr löschen. Musste Sie am S2 löschen.
    3. Nachdem ich einmal erfolgreich in das Root-Verzeichnis des ipod kopiert habe, und nach Verarbeitung wieder gelöscht habe, konnte man in dieses Verzeichnis nicht mehr exportieren. Musste also ein Subfolder auswählen.
    Bei den ganzen problemen weiss ich allerdings nicht, ob es nun am S2 oder dem Ipod liegt; ich werde mir demnächst mal eine herkömmliche USB-Festplatte ausleihen und die "gescheiterten" Filme (Problemfälle 1 und 2 habe ich immer noch nicht erfolgreich exportieren können) damit exportieren (versuchen).

    Wie ist denn euere Erfahrung so mit ipod als externe Festplatte am S2 ?
     

Diese Seite empfehlen