1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Apple: Erste Details zu Apple TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. September 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.374
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In wenigen Tagen wird Apple voraussichtlich die neueste Version seiner Streaming-Box Apple TV präsentieren. Nun wurden erste Details zu der Set-Top-Box des Apfel-Konzerns bekannt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Apple: Erste Details zu Apple TV

    Stolzer Preis, finde ich. Aber warten wir mal den September ab...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2015
  3. Zauberzunge

    Zauberzunge Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sky S HD3
    Seit wann hat die Fernbedienung der aktuellen Generation eine Touch-Funktionen?
     
  4. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.731
    Zustimmungen:
    963
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Apple: Erste Details zu Apple TV

    Bin gespannt, welche Dienste aufs Gerät kommen. Sollte es Maxdome, Netflix, Watchever und Prime Instant Video vereinen, was wohl unwahrscheinlich ist, bekommt es den Platz meines fire TV.
     
  5. SHSNSven

    SHSNSven Silber Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Apple: Erste Details zu Apple TV

    Der Preis schreckt mich schon ab, bleibe doch eher bei fire tv alleine wegen kodi. Habe keine Lust zu rooten.
     
  6. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.731
    Zustimmungen:
    963
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Apple: Erste Details zu Apple TV

    Beim fire TV nervt mich, dass ich zur Nutzung von Kodi explizit auf Netzlaufwerke angewiesen bin. Würde zum Beispiel gerne komplette Blu-Ray-Images nutzen, aber über die Fritzbox 7360 ist die Transferrate wohl zu niedrig. Eine direkt via USB angeschlossene HDD ist seitens Amazon leider nicht vorgesehen. Aus diesen Gründen nuze ich das Gerät nur für Streamingdienste, vermisse aber maxdome und Watchever. Einen smarten Fernseher habe ich leider nicht und solange nur 26 Zoll in die Schrankwand passen, fehlt der Reiz für einen Neukauf.
     
  7. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Apple: Erste Details zu Apple TV

    Zeigt die Qualität des Artikels, wo man nicht einmal für richtig hält, auf den/die Originalartikel zu verlinken.
     
  8. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.156
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: Apple: Erste Details zu Apple TV

    Die beste TV Box wird die Nvidia Shield Console sein. Da kann dann nicht nur die Äpple-Box einpacken.
     
  9. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    2.458
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Apple: Erste Details zu Apple TV

    Nicht mal 4k wird unterstützt, Apple bringt schon wieder veraltete Hardware auf den Markt. Bereits jeder relativ neue 50€ Media Player schafft es aktuell 4k zu nutzen, nur der "Premiumanbieter" Apple nicht.

    Wie kann Apple von der nächsten Generation sprechen, wenn 4k völlig ignoriert wird?

    ---------------------------------------------------
    Neues Apple TV soll 149 US-Dollar kosten, kein 4k-Support geplant

    Nur noch wenige Tage, dann soll Apple die nächste Generation des Apple TV vorstellen. Neue und überraschende Vorab-Informationen dazu bringt jetzt die Newsseite 9to5Mac ins Spiel. Laut deren Quellen wird das neue Apple TV gut Doppel so teuer wie das aktuelle Modell sein und ab 149 US-Dollar verkauft werden.

    Der Preisanstieg hat mit den vielen neuen Funktionen und der neuen Hardware zu tun, die Apple der Set-Top-Box angeblich spendiert. Dazu soll auch eine Fernbedienung mit Bewegungssensoren gehören (wir berichteten). Bislang sind das noch alles Gerüchte, erst am 9. September wird die neue, mittlerweile vierte Generation des Apple TV enthüllt. Die Details dazu hat die Newsseite 9to5mac nach eigenen Angaben aus gut informierten Quellen erhalten, denen man vertrauen kann und die schon zuvor gute Vorabinformationen geliefert hatten. Nachprüfbar sind sie derzeit allerdings nicht.

    Quelle: http://winfuture.de/news,88743.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2015
  10. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.731
    Zustimmungen:
    963
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Apple: Erste Details zu Apple TV

    Auch wenn das von dir verlinkte Teil 4K-fähig ist - kaufen würde ich es schon alleine aufgrund der Bewertungen nicht.
     

Diese Seite empfehlen