1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Apple erreicht mit Set-Top-Box 32 Prozent Marktanteil

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.368
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Geht es nach den Ergebnisses einer Studie der Marktforscher von Strategy Analytics, wird der Computergigant Apple mit seiner Apple-TV-Box die Marktführung im Bereich Streaming-Media-Player übernehmen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.590
    Zustimmungen:
    704
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Apple erreicht mit Set-Top-Box 32 Prozent Marktanteil

    Na was versucht der Threadtitel uns zu verkaufen?

    "sollen...verkauft werden..."
     
  3. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Apple erreicht mit Set-Top-Box 32 Prozent Marktanteil

    Die Apple-TV-Box gibts doch schon seit Jahren und die hat noch nie ne Rolle gespielt. Warum sollte das sich jetzt auf einmal ändern?
     
  4. w_roy

    w_roy Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Apple erreicht mit Set-Top-Box 32 Prozent Marktanteil

    Zunmal sie nur mit alternativer Software (so wie bei mir) wirklich zu gebrauche ist.

    Wer sich das nicht zutraut, lieber Finger weg von dem Teil.

    r.
     
  5. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Apple erreicht mit Set-Top-Box 32 Prozent Marktanteil

    Es wäre schön, wenn DF keine Meldungen mit dem Wort "Studie" im Newsfeed mehr veröffentlichen würde.

    Es ist leider von seiner ursprünglichen Bedeutung zu einer reinen Marketingpropaganda verkommen und wird nur noch benutzt, um Partikularinteressen als allgemeine Bedürfnisse zu tarnen.
     
  6. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.164
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: Apple erreicht mit Set-Top-Box 32 Prozent Marktanteil

    Ja, XBMC hat viel zur Attraktivität beigetragen. Das nächste Gerät sollte dann ja auch ausreichend Power für 1080p Ausgabe haben.
     
  7. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Apple erreicht mit Set-Top-Box 32 Prozent Marktanteil

    Auch als jemand der die Qualität von Apple Produkten zu schätzen weiß (insbesondere mit alternativer Software), halte ich eine etwaige Streamingbox ohne jegliche DVB-Tuner (bzw. wenn überhaupt dann nur extern und da wirds wohl mittelfristig bei DVB-T bleiben) für ziemlich überflüssig.

    Klar, ein Mediaplayer bzw. Streamingclient ist eine nette Sache, aber ich stelle mir nicht einen DVB-Receiver UND einen Streamingclient neben die Glotze, wo dann auf Gerät A dies und auf Gerät B jenes gespeichert ist. NAS-Zugriff ohne Jailbreak ist ja wohl utopisch...
     
  8. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Apple erreicht mit Set-Top-Box 32 Prozent Marktanteil

    @spocky
    Es gibt ja (bspw. für die Dream) von der Firma Sundtek auch DVB-C und -S2-Tuner, die mittels USB angeschlossen werden. Wäre sowas nichts für den Apple-TV?
     

Diese Seite empfehlen