1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AOL Phone

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Mesh, 20. Juni 2005.

  1. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    Anzeige
    jemand da der auch AOL Phone hat und damit Probleme hat? Ich habe soeben meine Fritz Box Fon WLAN installiert. Internet geht wunderbar, nur mein Phone spinnt. Wenn ich wähle, dauert es 20 Sekunden bis es piepst, dann habe ich Störungen drin und aufeinmal ist die Leitung Tod. Wenn ich meine Festnetznummer anrufe, piepst es im Handy, aber auf dem Festnetz tut sich nichts. Jemand da, der auch die Box hat?
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: AOL Phone

    Also die Box habe ich auch. Hast Du eine "Fritz!Box Fon WLAN 7050" oder das ältere Modell? Was für ein Telefon hast Du angeschlossen, ein analoges oder ein ISDN Telefon? Hast Du die Fritz!Box selbst an einer ISDN oder analogen Buchse hängen?
     
  3. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: AOL Phone

    Da steht nur FRITZ!Box Fon WLAN, dieses Gerät:

    [​IMG]

    Hatte wohl das falsche Kabel dran, konnte deshalb nicht über Festnetz telefonieren. Jetzt geht es. Das seltsame ist, bin jetzt andauernd nach ein paar Minuten raus geflogen. Aber die Fehlermeldung auf der AOL-Seite ist jetzt weg. Vielleicht geht es jetzt. Aber wenn ich den Hörer abnehme, dann piepst es sofort, dann wähle ich die Nummer und es gehen bestimmt 10-15 Sekunden rum, bis ein Freizeichen da ist.
     
  4. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: AOL Phone

    echt toll, nach 1 min bin ich wieder rausgeflogen, was für ein ****** ist denn das?
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: AOL Phone

    Hmm... schwer zu sagen, was das für ein Modell ist. Sind da 2 Netzwerkinterfaces und 1 S0 Bus für ISDN mit dran?
     
  6. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: AOL Phone

    So, bin jetzt wieder zu Hause und probiere noch mal meinen AOl-Phone aus und die Probleme scheinen bei AOL immer noch da zu sein. Hast du diese Probleme nicht?

    Ich hatte vorher ja diesen Adapter von Zyxel 1 Woche ausprobiert und damit hatte ich nur Probleme. Meine Leitung war nach 1-2 Tagen Tod und man musste die Ports bei T-Online wieder frei machen.

    Nun habe ich die Fritz-Box und hatte ja gleich diese Probleme. Habe nun noch mal bei AOL angerufen und seit Wochenende sind die Probleme vorhanden. Einige Geräte wären durchgebrannt (suuuuper) und nun schaffen es die vorhandenen Server den Ansturm nicht. Das soll so schnell wie möglich behoben werden.

    Bin ja mal gespannt wie lange das dauern wird. Für jemanden wie mich, der alles neu installiert hat etwas alles sehr verwirrend.
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: AOL Phone

    AOL is schau wa? :eek:
     
  8. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: AOL Phone

    [​IMG]

    VoIP ist ja eigentlich noch was Neues und braucht seine Zeit damit es einwandfrei laufen wird, auch wenn bestimmt jetzt einige eine andere Meinung haben werden.

    Ich bin mit dem Service sehr zufrieden und mein Speedtest bei DSL 2000 lag bei 243 KB/Sek. Hatte eMule mit 10 Downloads laufen und einige Seiten auf. Denke damit kann man zufrieden sein.

    Eine ganz blöde Frage, wie kann ich mich denn auf AOL.de anmelden, damit ich das selbe nutzen kann wie mit der Sowftware? Gehe über den Router rein. In der Software gebe ich Leistung oder Abrechnung ein und dann öffnen sich die AOL-Seiten. eMail, SMS usw steht ja dan, aber das andere?
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: AOL Phone

    [​IMG]
    Bei skype, nur als Beispiel funktioniert es ohne Probleme.
    Sogar in der Verbindung mit PayPal wenn man mal keine Kreditkarte hat, das mußt Du nicht wissen. Aber so hast Du es mal gelesen.
    Und neu ist es auch nicht.
     
  10. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: AOL Phone

    Indem du deine Benutzerkennung und dein PW eingibst. Ich versteh die Frage nicht ganz. Denn die Soft von AOl braucht man ja nun wirlich nicht mehr.


    bye Opa :winken:
     

Diese Seite empfehlen