1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AOL-Chef für Bezahlinhalte im Netz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. September 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.050
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Frankfurt - AOL-Chef Tim Armstrong ist davon überzeugt, dass Bezahlinhalte im Internet eine Zukunft haben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: AOL-Chef für Bezahlinhalte im Netz


    Wovon träumen die nachts? Welche Drogen nehmen die? Wenn man bezahlen würde, wird einen mitgeteilt das man leider leider im falschen Land lebt.
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: AOL-Chef für Bezahlinhalte im Netz

    Zumal es auch keine Inhalte gibt. Da darf man bezahlen und bekommt dann leeres Gestammel als Inhalt.
     
  4. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: AOL-Chef für Bezahlinhalte im Netz

    Jetzt kommt mal wieder die "muß alles bezahlt werden" Welle:D
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.658
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: AOL-Chef für Bezahlinhalte im Netz

    Irgendwann ist einfach Ende Gelände für die Bürger, wenn dann kein Geld mehr da ist, kann auch nichts mehr gekauft werden.... das vergessen diese profitgierigen Leute immer wieder geflissentlich!
     
  6. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: AOL-Chef für Bezahlinhalte im Netz

    Wer ist AOL??
     
  7. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: AOL-Chef für Bezahlinhalte im Netz

    man man man, was rauchen die wohl alle??? will auch son zeug....
     
  8. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.976
    Zustimmungen:
    745
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: AOL-Chef für Bezahlinhalte im Netz

    Bei so manchen Seiten sollten eher die Betreiber den Besuchern etwas zahlen - wo wir schon mal beim Thema sind.
     
  9. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: AOL-Chef für Bezahlinhalte im Netz

    der ist gut
     
  10. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.817
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: AOL-Chef für Bezahlinhalte im Netz

    Sorry, aber der Inhalt dieser Aussage ist gleich NULL.

    Was für Bezahlinhalte?

    Musik wie bei iTunes sicher. Video und auch eBooks. Aber für was soll man sonst noch bezahlen?
     

Diese Seite empfehlen