1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anzeige wegen Fahrerflucht

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von bibineustadt, 10. Oktober 2008.

  1. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    Anzeige
    Köln

    Anzeige wegen Fahrerflucht

    Spielzeugauto überfahren und abgehauen

    Ein Mercedes-Fahrer hielt das Knirschen für eine überfahrene Plastikflasche. Doch es war der ferngesteuerte Flitzer eines Jungen...



    [​IMG]

    Ein Kölner Autofahrer (34) sorgt sich derzeit um seinen Lappen. Und das „nur“, weil er einem Kind das Spielzeug platt fuhr.
    Ort des Geschehens: Die Straße „An der Fuhr“ in Meschenich. Hier spielte Berto R. (13) mit seinem ferngesteuerten Auto am Straßenrand. Der Flitzer düste auch auf die Straße, als Necmettin C. im lilafarbenen Benz nahte. Es knirschte, es knackte – es kam wie es kommen sollte: Der 34-Jährige plättete Bertos Spielzeugauto zu Gänze.
    „Ich hab`nix gesehen, gedacht, ich wäre über eine Plastikflasche gefahren“, so Necmettin C. später. Der Mann fuhr weiter.
    Doch: Polizisten, die in der Nähe waren, hörten das knackende Ende des Spiezeugautos und ließen sich das Geschehene vom empörten Berto schildern. Die Beamten stellten Necmettin C. dann unweit des „Unfallortes“ zur Rede. Und verpassten dem Fassungslosen eine Anzeige wegen Unfallflucht!





    Sind die jetzt alle ein bischen Gaga ???
     
  2. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Anzeige wegen Fahrerflucht

    Also das ist wirklich übertrieben !!!

    Wenn der Autofahrer nett ist,kauft er dem Jungen ein neues Auto und gut ist.
    Aber ne Anzeige weil man ein unwissentlich ein Spielzeg "platt" gemacht...da kann man nur mit den Kopf schütteln.

    Außerdem könnte man ja auch so argumentieren,das der Junge selber schuld ist wenn er so dicht an der Strasse spielt.Schließlich ist er schon 13 und weiß was passiert wenn wenn sein Spielzeugauto unter die Räder kommt ;)

    mfg fibres73
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Anzeige wegen Fahrerflucht

    Ist eher Gefährung des Straßneverkehrs. Und dann wäre da noch die Frage, ob der Junge zur Führung des Fahrzeugs berechtigt war.
     
  4. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Ort:
    Bodensee
    AW: Anzeige wegen Fahrerflucht

    Wo ist das den her? Bild?

    Ist doch alles Käse! Da passiert nichts. Wahrscheinlich braucht er noch nicht mal das RC-Auto bezahlen, weil es auf der Straße nichts zu suchen hat.

    SG
     
  5. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Anzeige wegen Fahrerflucht

    Ich denke mit 13 darf man schon ein ferngesteuertes Auto lenken :D
     
  6. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: Anzeige wegen Fahrerflucht

    In meiner Kindheit hatte ich ein ähnliches Erlebnis. Ich hab mit meinem ferngesteuertem Feuerwehrauto auf dem Garagenhof gespielt. Auf einmal fährt der Nachbar die Auffahrt hoch und zerlegt mit seinem 85er Mercedes 230E den Feuerwehrwagen in seine Einzelteile. :D

    Naja dann das übliche halt, er hat die Schuld auf mich geschoben und wollte das Feuerwehrauto nicht ersetzen. Irgendwie hatte er dann aber doch Mitleid und stand am nächsten Tag mit nem neuen Feuerwehrauto vor unserer Haustür. :winken:

    Wie auch immer, ich finde das die Polizei da sehr übertrieben reagiert.
     
  7. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    AW: Anzeige wegen Fahrerflucht

    Ich finde das auch übertrieben!
     
  8. AW: Anzeige wegen Fahrerflucht

    Backpfeife vom Autofahrer, Anschiss von der Polizei, für das kaputte Spielzeug abends noch eine Schelle vom Vater.
    So wär das zu meiner Zeit gelaufen.:D
     
  9. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Anzeige wegen Fahrerflucht

    Wer weiß, wer weiß.:D
    Es könnten ja auch wichtige technische Übertragungsgeräte in dem Modellauto gewesen sein, da sähe die Sache dann schon anders aus.:D
     
  10. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Anzeige wegen Fahrerflucht

    Das Bild sieht nach perfekter Integration aus, bzw. die haben sich wohl beide geeinigt.:D

    (Bildbeschreibung: Potthäßlich lackierter Benz mit migrationshintergründigem Menschen der besitzergreifende Geste für die Kamera an unglücklichem Jungen ohne erkennbaren Migrationshintergrund macht.
    Kulisse: Irgendein Billig-Einkaufsfleck irgendwo in Köln wahrscheinlich)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2008

Diese Seite empfehlen