1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anzeige der aktuellen Datenrate DVB-S auf Nexus

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von BNTIT, 25. Mai 2004.

  1. BNTIT

    BNTIT Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Mannheim
    Anzeige
    Ich würde gerne die Datenraten der einzelnen Multiplexkanäle auf einem Transponder über die Zeit hinweg erfassen. Sicherlich entsteht diese Information in meiner Nexus-Karte; die Original-Applikation von Hauppaug zeigt mir die Datenrate aber nicht einmal als Momentanwert an.

    Mithilfe solcher Logs möchte ich quantitativ vergleichende Untersuchungen über die sehr unterschiedliche Bildqualität der verschiedenen Programmanbieter machen. Bei den "Transpondervermietern" werden solche Bandbreiten-Daten als vertaulich bezeichnet und nicht nach extern weitergegeben.

    Würde mich über einen Hinweis auf eine geeignete Software sehr freuen.

    Gruß

    Rainer
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Du kannst DVD-lab (DVD Authoringprogramm) dazu nutzen. Video reinladen (ohne demuxen) und Bitrateviewer starten. Du erhälst dann Diagramm mit durschnitts und Peak Wert.
    Gruß Gorcon
     
  3. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Geht sicherlich auch ohne DVD-Lab mit dem Bitrateviewer. winken

    Gruß
    Angel
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    ..das ist doch blöd mit einer nexus. Damit kannst du immer nur stichproben von einem programm nehmen. Nimm eine karte, die den gesamten mux in einem rutsch aufnimmt und dir z.b. mit tsreader alle raten der einzelströme anzeigt breites_
     
  5. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Also eine Skystar zwo. breites_

    Gruß
    Angel
     

Diese Seite empfehlen