1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anzahl der Wiederholungen

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Esteban, 25. Februar 2002.

  1. Esteban

    Esteban Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Es gibt zwar schon ähnliche Themen, aber um zu verhindern, dass dieser Gedanke dort untergeht, eröffne ich ein neues:
    Auch ich ärgere mich sehr über die ständigen Wiederholungen im Movie-Paket. Anders als die meisten anderen bemängele ich aber vor allem, dass aus dem Zeitraum 1960 bis 1998 fast immer die gleichen Produktionen laufen. Das hat doch wohl nichts mit fehlenden Blockbustern aus den Jahren 1999 und 2000 zu tun. Die Spartenkanäle sind damit komplett überflüssig, werden dort zu einem großen Teil doch nur Filme wiederholt, die noch vor kurzem auf Movie 1 - 3 zu sehen waren. Ältere Highlights sind rar und eigentlich nur bei Studio Universal und 13th Street zu sehen. Ansonsten werden stets die gleichen Filme in jeweils unterschiedlich benannten Reihen wiederholt: Klaus-Kinski-Reihe, Fuchsberger-Reihe, Edgar-Wallace-Reihe usw. Einmal wird Shining in einer Stephen-King-Retrospektive gezeigt, dann läuft er zu Ehren Jack Nicholsons und anschließend in der großen Stanley-Kubrick-Reihe. Das muss doch jedem auffallen.
    Wenn es schon keine aktuellen Blockbuster gibt, muss man eben auf etwas ältere Filme zurückgreifen. Bestimmt würden sich viele - wie ich - darüber freuen, wenn diese auf den Spartenkanälen laufen und nicht die 50. Wiederholung von Anatomie.
     
  2. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    Genau.

    Nur, mir fallen da bei den älteren Filmen ad hoc nur die "007-Filme" ein, die ich gerne mal auf PREMIERE sehen möchte. Vielleicht könnt Ihr mal einige ältere Streifen aufzählen die schon lange nicht mehr bei PREMIERE gelaufen sind, damit ich mich richtig ärgern kann.

    tschippi
     
  3. Ich möchte gerne ohne Werbeunterbrechung und inklusive Abspann sehen :

    Curly Sue - Ein Lockenkopf sorgt für Wirbel
    Immer Ärger um Dojo
    Bombenalarm in der Schule
    Ein Zwilling kommt selten allein
    Seite an Seite (mit Julia Roberts)
    Kampf einer Mutter
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Die Liste ist ewig lang. Es gibt verdammt viele Filme, die bei Premiere nicht laufen. Die James-Bond-Filme sind nur ein Beispiel.

    Schau doch nur mal in das Programm der Universal-Kanäle. Die Filme laufen auch nicht im regulären PW-Programm. Und Pulp Fiction ist da das prominenteste Beispiel.

    Ich vermisse vor allem verschiedene Filme von MGM/United Artists und selbstverständlich MCA/Universal Pictures im Programm.

    Kannst Du Dich daran erinnern, dass jemals "Der Weiße Hai" auf PW lief? Oder wurde schon mal "Caspar" wiederholt? Und wann kam noch gleich "Dune"? Rannte "Lola" schon mal auf den Spartenkanälen?

    Es ist schon irgendwie sehr deutlich, dass eigentlich fast alle Filme als "Premieren" laufen, dann aber davon nur ein bestimmter Teil auf den Spartenkanälen wiederholt werden. Und bei älteren kommt eben nur der 08/15-Schrott, den man schon hundertmal auf Sat1/Pro7/Kabel1 gesehen hat.

    Gag
     
  5. "Der weiße Hai" lief vor kurzem auf Studio Universal. Dies ist zwar ein Fremdsender, aber er zeigt die Filme ja auch ohne Werbeunterbrechung und inklusive Abspann. In so fern ist es bei solchen Filmen meiner Meinung nach nicht so entscheident, daß Sie von PW nochmals gezeigt werden. Aber ich entdecke immer wieder auf Pro7 schöne Filme, die ich gerne auf PW (oder einer der Drittanbieter von PW) sehen möchte.
     
  6. Sorry. Es war nicht Studio Universal. Sondern 13th Street.
     
  7. Bodo Schönfeld

    Bodo Schönfeld Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    139
    Oh ja. Wie recht du doch hast. Wiederholungen sind klasse, auch bei premiere, aber nur wenn sie in maßen kommen.

    persönlich finde ich: ich habe einen videorekorder. eigentlich sollte der dazu sein um sich filme aufzuzeichnen. als premiere kunde weiß man aber dass es bei uns genau andersherum ist: premiere filme braucht man nicht aufzuzeichnen. die videokassette kann man sich getrost sparen, der film kommt ohnehin fast jeden tag. aber ich brauche als paytv-abonnent einen rekorder um mir filme aus der videothek anzusehen, weil die nicht auf premiere kommen. welch ironie!

    nur:filme erst ewig auf movie 1-3 und dann in endlosschleife auf den spartenkanälen. (ich sag nur: robocop in der movieworld)

    aber darüber habe ich hier auch schon 10000 mal aufgeregt. langsam verstehe ich meine 55 märker im monat nicht mehr als abogebühren, sondern als lehrgeld. hoffentlich ändert sich jetzt etwas, wir sollten die hoffnung nicht aufgeben.

    weniger kanäle, weniger wiederholungen, bessere software und das bringen, was die kunden wollen. notfalls müssen einige halt für buh-tv etwas extra bezahlen. das prinzip mit den "extras" fand ich ganz gut. das gleiche gilt (meiner meinung nach) auch für andere kanäle.

    eine idee unter vielen, dnS
     
  8. UDO

    UDO Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Weingarten
    Habe mal gerade mein Video und LD Archiv durchforstet und da sind mir einige Filme aufgefallen:

    Willow
    Indiana Jones Trilogie
    Apollo 13
    The Rock
    Schindlers Liste
    Diabolisch
    Robin Hood König der Diebe (Kostner)
    Misssion Impossible
    Ein Schweinchen namens Babe
    Das Schweigen der Lämmer
    Men in Black
    Jurassic Park 1+2
    Tödliche Geschwindigkeit
    Am wilden Fluss
    Speed
    Stirb langsam 1-3
    Eine Frage der Ehre
    Falling Down ein ganz normaler Tag
    Jumanji
    Dantes Peak
    Independence Day
    Space Jam
    Herr der Ringe (Zeichentrickversion)

    Die Liste könnte man natürlich endlos fortsetzen.
    Für mich persönlich ist es aber egal ob die Filme
    nun kommen oder nicht, da ich seit Teleclubzeiten
    immer alle Topfilme archiviert habe und auch viel
    auf LD und DVD sammelte ist PW für mich nur wegen der Filmpremieren und wegen manchen Filmen die ich
    noch nicht kannte und hatte interressant.
    Aber es stimmt schon, man sollte mal die Spartenkanäle wirklich mit anderen Filmen bestücken als die Dauerwiederholungen.

    Gruß
    Udo
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    "Speed" kam vor einiger Zeit mal... Aber die anderen, stimmt. Gerade Jumanji hätte ich mir gerne mal wieder angesehen. Der ist zwar völlig frei von jeder Handlung, aber trotzdem witzig.
    Und an "The Rock" kann ich mich noch in der Erstausstrahlung erinnern -- damals auf Premiere Digital in der FSK18-Fassung [​IMG]

    Oka, ich hab mir gerade mal die Mühe gemacht und habe die Produktionsfirmen/Distributoren der Filme schnell rausgesucht -- IMDB sei Dank.

    Dass da so häufig "Universal" auftaucht ist kein Zufall... [​IMG]

    Die Hard: 20th Century Fox
    Willow: MGM/Lucasfilm
    Indiana Jones: Paramount/Lucasfilm
    Apollo 13: MCA/Universal
    The Rock: Hollywood Pictures/Buena Vista
    Robin Hood: Warner
    MI: Paramount
    Babe: Universal
    Schweigen der Lämmer: Orion
    MIB: Columbia MCA/Universal
    Jurassic Park: MCA/Universal
    Speed: 20th Century Fox
    Falling Down: Warner
    Jumanji: Columbia Tristar
    Dante's Peak: MCA/Universal
    ID4: 20th Century Fox
    Space Jam: Warner

    In diesem Sinne,

    Gag
     
  10. UDO

    UDO Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Weingarten
    Wow Gag,

    da hast du dir aber viel Mühe gemacht. Ich glaube von den meisten Filmen hat auch eh RTL die Senderechte. Auf was ich
    persönlich noch warte ist Der Rausch der Tiefe
    Directors Cut und Franziskus mit Mickey Rourke.
    Die 2 Filme sind bei mir irgendwie verschollen.
    Ach ja Spiel mir das Lied vom Tod Directors Cut,
    Cleopatra Directors Cut wären auch noch ein Traum für mich.

    Und noch ein paar Vorschläge die ich noch gerade
    in meiner Sammlung entdeckt habe.

    Die üblichen Verdächtigen
    Crimson Tide
    Dangerous Minds
    Der dunkle Kristall
    Braveheart

    Aber jetzt höre ich lieber auf. Nicht das noch jemand das grosse Heulen kriegt.
    [​IMG]

    Gruß
    Udo
     

Diese Seite empfehlen