1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antwort von NICK

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von PC Booster, 16. August 2006.

  1. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.717
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    Anzeige
    Hallo,

    vielen Dank für Deine Mail. NICK hat sich entschlossen, sein TV-Signal der Firma SES ASTRA zur verschlüsselten Verbreitung über seinen digitalen Satelliten zur Verfügung zu stellen. Durch die zunehmende Digitalisierung der europäischen TV-Landschaft kann nicht mehr gewährleistet werden, dass unser Signal nur in Deutschland empfangen wird. Wir sind also aus lizenzrechtlichen Gründen dazu verpflichtet, durch eine Verschlüsselung sicherzustellen, dass NICK Deutschland nicht in andere Länder verbreitet wird.
    Die Digitalisierung von TV-Sendern wird schon bald Standard sein. Die Programme im digitalen Kabel sind z.B. schon länger verschlüsselt. NICK kann dadurch den neuesten technologischen Entwicklungen entspechen und dem Zuschauer zukünftig den Einzelabruf einzelner Sendungen sowie interaktives Fernsehen oder einen persönlichen, digitalen Videorecorder ermöglichen.

    Bis zum nächsten Jahr wird NICK allerdings weiterhin zu empfangen sein.

    Viele Grüße und weiterhin viel Spaß mit NICK
    wünscht Dir Dein NICK-Team!


    Einen PERSÖNLICHEN RECORDER ERMÖGLICHEN ..... Oh bitte verschont uns mit so einem Gequatsche
    Und tschüsssss NICK
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2006
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Antwort von NICK

    Mutige Aussage für einen Sender der nochnichtmal einen EPG zustande bringt.

    cu
    usul
     
  3. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.717
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Antwort von NICK

    NICK hat sich entschlossen, sein TV-Signal der Firma SES ASTRA zur verschlüsselten Verbreitung über seinen digitalen Satelliten zur Verfügung zu stellen


    Oh wie nett!


    Die werden schon sehen was sie savon haben. Alle sind bekloppt geworden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2006
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Antwort von NICK

    Abgesehen davon können die Fans auch einfach einen Tag NICK aufnehmen und dann nach der Verschlüsselung einfach in Dauerschleife abspielen.
    Ob der Sender das tut oder ob mans selber macht ist ja egal ;-)

    Ich glaube manche Sender überschätzen ihren Wert gewaltig.

    cu
    usul
     
  5. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Antwort von NICK

    Klar, das analoge Signal reicht nur von Flensburg bis zum Bodensee, von Aachen bis zur Neiße.

    Was labern die nur für eine Sch@iße...
     
  6. thomas_1

    thomas_1 Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    121
    AW: Antwort von NICK

     
  7. music

    music Gold Member

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    1.344
    AW: Antwort von NICK

    So langsam müsste hier doch jeder einsehen, dass uns die Dolphinsender für superdumm verkaufen und sich mit ihre Ausreden immer weiter übertreffen!
    Pay-Per-View soll Geld bringen.
    Alles Bedeudente wird nur noch als kostenpflichtiger Extraabruf zu bekommen sein.
    Die Einzugsermächtigung gibt jeder Kunde ja schön brav beim Kartenantrag.

    :)
     
  8. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.717
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Antwort von NICK

    Hier die Antwort von RTL 2:

    Sehr geehrter Herr xxxxxxxxxxx,

    Vielen Dank für Ihr Email.

    Wir bedauern sehr, dass die Pressemeldungen zum Thema "Digitalisierung" bei Ihnen Unmut hervorgerufen hat. Gerne senden wir Ihnen die Details zu diesem Thema:

    RTL II war und wird weiterhin Free-TV bleiben. Die Programme werden zwar künftig verschlüsselt ausgestrahlt, doch dies dient zum Schutz der digitalen Signale, der auch immer von den Lizenzgebern gefordert wird. Auch wenn eine von den Zuschauern zu zahlende Gebühr für die Entschlüsselung der Programmsignale notwendig wird, so bezieht sich dieses Entgelt nicht auf den Inhalt. Die Gebühr ist etwa vergleichbar mit den Kosten für einen Kabelanschluss und ist sozuagen eine technische Dienstleistung.

    Wir hoffen, mit diesen Informationen dazu beigetragen zu haben, dass Sie Ihren Standpunkt noch einmal überdenken.

    Mit freundlichen Grüßen aus München


     
  9. music

    music Gold Member

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    1.344
    AW: Antwort von NICK

    Ein Jammer dass RTL2 nicht Kloiber alleine gehört.
    Er würde es bestimmt genauso wie Tele 5 frei empfangbar lassen.
     
  10. BobaFett77

    BobaFett77 Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    1.302
    AW: Antwort von NICK

    Diese Sprüche sind ja wirklich dämlich... analog sind die deutschen Programme doch schon seit Ewigkeiten europaweit zu empfangen gewesen, ohne daß es Probleme gab. Digital gibt es viele Sender auch schon seit Jahren. Wie kann man da nun behaupten, es fände eine "Digitalisierung" statt? Es findet eine Verschlüsselung statt, digitalisiert wurden die Sender doch schon vor einiger Zeit!

    Bei solchen Aussagen bekommt man aber wirklich das Gefühl, man soll hier verarscht werden...
     

Diese Seite empfehlen