1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anti-Piraterie-Koalition stoppt illegale Satelliten-Feeds

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. August 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.383
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Mittleren Osten geht seit März diesen Jahres eine Anti-Piraterie-Koalition aus TV-Veranstaltern, Satellitenbetreibern und Rechteinhabern gegen illegale Satelliten-Feeds vor. Bislang konnten bereits zahlreiche Piratensender an der Ausstrahlung gehindert werden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Anti-Piraterie-Koalition stoppt illegale Satelliten-Feeds

    Also mit Uplink einfach auf Sat schalten?
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Man versteht wirklich nicht um was es genau geht ... ich lese das so als wären das offizielle Sender die auch für die Ausstrahlung einen Transponder angemietet haben. Diese aber ein Programm senden für die sie keine Lizenz ("Copyright Verletzung") haben. Und aus diesem Grund wurden sie abgeschaltet, ihnen also die Sende-Lizenz entzogen und der Transponder abgeschaltet ?
     
  4. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Anti-Piraterie-Koalition stoppt illegale Satelliten-Feeds

    Zudem handelt es sich offenbar auch mehrheitlich um Sender des Nahen und nicht des Mittleren Osten. Da hat wohl jemand wieder schlampig aus dem Englischen übersetzt (Middle East = Naher Osten).
     
  5. martinho9000

    martinho9000 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Anti-Piraterie-Koalition stoppt illegale Satelliten-Feeds

    wenn es nur das wäre:
     

Diese Seite empfehlen