1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antennenverstärker

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von SGEMatze, 5. August 2005.

  1. SGEMatze

    SGEMatze Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    ich weiss es gibt schon einige threads zu dem thema. über die such konnte ich aber keine passende antwort finden.

    ich habe folgendes szenario:
    das eingehende antennensignal wird über ein verstärker verstärkt. anschließend geht das signal auf einen 4fach verteiler (passiv) und von dort aus in die verschiedenen stockwerke. im obersten stockwerk ist der empfang nicht ganz so gut, das bild rausch ein wenig und premiere geht mit der dbox2 nicht zu empfangen.
    schließe ich das kabel, das ins oberste stockwerk geht, direkt an den verstärker an, gehe also nicht den umweg über den 4fach verteiler, ist das signal um einiges besser. premiere kann problemlos empfangen werden. den passiven 4fach verteiler habe ich bereits ausgetauscht, daran liegt es nicht.
    in den unteren stockwerken ist der empfang besser, am besten ist der direkt am ausgang des 4fach verteilers.

    was könnt ihr empfehlen? meine idee wäre, den passiven 4fach verteiler gegen einen aktiven 4fach verstärker auszutauschen. gibt es sowas, konnte keinen finden? habt ihr eine emfehlung?


    Gruss
    Mathias
     
  2. birube

    birube Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    408
    Ort:
    Legden (NRW)
    Technisches Equipment:
    DM8000; DM800; Panasonic TX-P42S20E; Sonos Multiroom Sound System
    AW: Antennenverstärker

    würde entweder einen 3fach abzweiger benutzen und die "Stamleitung" direkt zu dir durchführen (obersten stock) oder fals du nicht schon einen drin hast, einfach den vorhandenen Verstärker gegen einen 30dB Verstärker tauschen damit solltest du die dämpfung des 4fach verteilers ausgleichen können

    hoffe es tutz
    viel glück:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2005

Diese Seite empfehlen