1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antennenverstärker

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von matrix3, 22. Juli 2005.

  1. matrix3

    matrix3 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    156
    Anzeige
    Hallo!

    Brauche fürs Kabel einen Antennenverstärker.NUn meine Frage an Euch sollte
    ich einen bis 18 db oder besser bis 20 db kaufen!?
     
  2. Zerospace

    Zerospace Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    263
    Technisches Equipment:
    Sagem DBOX2 1xI mit Linux Jtg-Image
    AW: Antennenverstärker

    Also ich hab mir bei Ebay mal nen billigen (9€) neuen, aber trotzdem ganz schön schrottigen 20 dB Verstärker rausgelassen. Erledigt seine Aufgabe bestens. Nur irgendwie glaub ich, dass wenn mal meine Bude jemals abfackeln sollte, dann ist dieses keineahungwohergestellte Ding schuldig. Aber bis jetzt läufts bestens. :D
     
  3. websurfer83

    websurfer83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    Stuttgart; T-Com VDSL Ausbaugebiet; Kabel BW-Ausba
    AW: Antennenverstärker

    >> Kathrein VOS 135/F:
    regelbar, bis max. 35 dB, verstärkter Frequenzbereich 47 - 862 MHz, mit zusätzlichem Einschub für Modul des Rückkanals (Kabel Internet tauglich!)

    Nimm den, der ist wirklich spitze. Viele Billigverstärker sind den Strom nicht wert, den sie brauchen.
     
  4. websurfer83

    websurfer83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    Stuttgart; T-Com VDSL Ausbaugebiet; Kabel BW-Ausba
    AW: Antennenverstärker

    Man kann das Risiko auch herausfordern. Hast du wenigstens ein Abo mit der Feurwehr abgeschlossen :winken: ?
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Antennenverstärker

    Die VOS135 von Kathrein sind sehr gute BK-Verstärker, man fährt sie idealerweise nicht höher als 95 dB.
     
  6. matrix3

    matrix3 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    156
    AW: Antennenverstärker

    Danke Euch beiden.
    Zerospace weißt Du zufällig noch wie der Händler heißt,bei dem Du den Verstärker gekauft hast.


    Websurfer83 hast Du den Kathrein im Net gekauft?
     
  7. matrix3

    matrix3 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    156
    AW: Antennenverstärker

    Habe mich nun doch lieber für Kathrein entschlossen.Allerdings werde ich mal einen etwas Preiswerteren zulegen.
    Hoffe das die von Kathrein alle gut sind.
     
  8. websurfer83

    websurfer83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    Stuttgart; T-Com VDSL Ausbaugebiet; Kabel BW-Ausba
    AW: Antennenverstärker

    Nein, habe ich vom Fachhändler hier vor Ort. Aber die Kathrein sind eigentlich alle recht gut, kannst auch einen billigeren kaufen, wenn das Objekt, das du verkabeln willst nicht so groß ist bzw. wenn die Länge / Dämpfung der verlegten Kabel nicht so groß sind.
     
  9. matrix3

    matrix3 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    156
    AW: Antennenverstärker

    Danke Dir.Nein das Kabel ist nicht sooooo lang.Kathrein hat ja eine große Auswahl an Verstärkern.
     
  10. Zerospace

    Zerospace Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    263
    Technisches Equipment:
    Sagem DBOX2 1xI mit Linux Jtg-Image
    AW: Antennenverstärker

    Nein, aber kauf Dir lieber was vernünftiges von Kathrein. Das Ding musste ich, obwohl es neu war damals erstmal aufschrauben und funktionstauglich machen, da es von vornherein kaputt war. Nen Kumpel hat sich nen Jahr später auch bei Ebay genau das selbe Ding rausgelassen und das war auch von vornherein kaputt. Von daher halt Dich lieber an Kathrein und kauf nie bei Ebay diesen Verstärker: http://i7.ebayimg.com/03/i/03/4e/75/af_1_b.JPG
    Wird da mit diversen Bildern beworben, taugt, muss aber grundsätzlich erstmal repariert werden, damit er geht.
     

Diese Seite empfehlen