1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

antennenverstärker

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von 2RISK, 3. August 2001.

  1. 2RISK

    2RISK Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Bodensee
    Anzeige
    Habe annäherd das selbe Problem.
    wohne in einem mietshaus weilches ein altbau ist im 4 stock und die qualität mancher digitalen kanäle ist deratig mißerabel, daß man sie gar nicht schauen kann!
    aber komischerweise tritt dieser fehler meißtens gegen abend auf. in dem haus sind denke im mal schon so ca 40 wohnungen.


    p.s. wieviel hat dein verstärker gekostet ?

    hat jemand eine andere kostenlose lösungsstratregie

    besten dankl im voraus
     
  2. partygeist

    partygeist Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Böblingen
    Hi!


    Wie alt ist denn das Haus...?
    Bei mir lag es "nur" an der Dose.

    Die alten Fernsehdosen haben einen höheren Übergangswiderstand als neue Dosen.

    Mein Tip: Investiere erst die 30.- DM für eine neue Dose, bevor du es mit einem Verstärker versuchst...

    Aber nicht vergessen richtig anzuschliessen. ;)


    Gruß
    pg
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    Oder teste es doch mal ohne Dose.
    Einfach das Kabel direkt an den Receiver anstöpseln.
    Wenn aber an dem Kabel nur ein geringer Signal Pegel ankommt, dann hilft auch ein Verstärker in der Wohnung nix mehr.
    Am besten nach dem Verteiler , da der Signal Pegel höher ist.
    Wenn aber der Pegel in der Wohnung niedriger als 60 db ist, musst du dich an deinen Vermieter oder Betreiber der Anlage wenden.
    Da laut Post Fernmelde Gesetz 60 db min Pegel sind. am besten mal messen.

    Aber zuerst wie oben beschrieben das Kabel direckt testen. :)
     
  4. partygeist

    partygeist Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Böblingen
    Speedy10,


    Das stimmt so nicht ganz. Nach meinen Informationen sind 56dB das Minium.

    Allerdings ist dieser Wert nur für das analoge Singal gültig!
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    Um was wollen wie wetten :D

    Wer bietet mehr :confused: :cool:
     
  6. partygeist

    partygeist Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Böblingen
    Speedy10,


    um das Recht? :D

    Nein - ist vom Prinizp her auch egal...
     
  7. 2RISK

    2RISK Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Bodensee
    habe das problem gelöst, habe mir bei mec tech in karlsruhe, ein super elektronic laden einen 15 db verstärker für 40 dm gekauft und nun läuft pw annähernd fehlerfrei
     

Diese Seite empfehlen