1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antennenverbesserung für Wurfantenne

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Tobys Spielplatz, 14. September 2014.

  1. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.370
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    Anzeige
    Meine Mini DAB+ Stereoanlage ist ja eigentlich nicht schlecht.


    [​IMG]


    Aber dann diese Wurfantenne, die einen hier und da schon zur Verzweiflung bringen kann. Sei es durch Mobilfunk etc. hervorgerufen, temporäre kleine Störungen nerven dann doch. Diese Kombination (Erweiterung) hat mir dann geholfen: Antennenkabel Koax Krokodil + Radio Wurfantenne. Hört sich ziemlich gebastelt an, aber das Einzige was gebastelt war, sind Tesastreifen hinter der Anbauwand. Sieht nämlich keiner. Und keine Störungen mehr. Ich denke, das war eine gute Idee und < 10 €:


    [​IMG] [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2014
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.368
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Antennenverbesserung für Wurfantenne

    Na immerhin verwendest du den Koax-Kroko-Adapter nicht wie andere an BK-Anlagen und wirst zum Sender. :)

    Dass man einen auf UKW abgestimmten Bandkabeldipol auch an die DAB-Frequenzen optimieren kann, setzte ich bei dir als bekannt voraus.
     
  3. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.370
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Antennenverbesserung für Wurfantenne

    Echt, nicht eine Störung mehr seitdem... nun liebe ich mein DAB+ umso mehr :)
     

Diese Seite empfehlen