1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antennensteckdose für Kabel TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Hudy5, 24. März 2005.

  1. Hudy5

    Hudy5 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo.
    Kann mir jemand mitteilen, welche Antennensteckdose ich benötige, um die neuen 30 Programme herunterzuladen. Ich habe es mit einer Polytron Kr 13
    Antennensteckdose mit dem Frequenzbereich UKW, VHF, UHF mit
    Anschussdämpfung db 13,0 und Durchgangsdämfung 0,6 frü UKW und VHF bzw. 0,7 für UHF versucht, aber leider klappte es damit nicht.
    Kannn mir bitte jemand weiterhelfen?
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Antennensteckdose für Kabel TV

    Programme runterladen? :eek: :eek:
     
  3. Hudy5

    Hudy5 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Antennensteckdose für Kabel TV

    willst du witzig sein?
     
  4. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Antennensteckdose für Kabel TV

    Ne,will ich nicht.Was meinst du mit runterladen? :eek: Erkläre es mal genauer. :eek:
     
  5. Zerospace

    Zerospace Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    263
    Technisches Equipment:
    Sagem DBOX2 1xI mit Linux Jtg-Image
    AW: Antennensteckdose für Kabel TV

    Willst DU witzig sein ??:eek:
     
  6. petro2000

    petro2000 Silber Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    AW: Antennensteckdose für Kabel TV

    Also erhlich...man muss sich doch schon ein bischen wissen wie man was ausdrückt.
     
  7. Hudy5

    Hudy5 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Antennensteckdose für Kabel TV

    Also es gibt doch einen Kanalsuchlauf, mit dem man die verschiedenen programme
    findet. Nun findet er aber die von kabel digital angebotenen 30 neuen programme nicht.
    Das soll angeblich an der Antennensteckdose liegen. Nun frage ich Euch, welche
    Antennensteckdose dafür erforderlich ist oder ob das eine andere Ursache haben kann!
    Ist es jetzt klar genug?
     
  8. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Antennensteckdose für Kabel TV

    Also schreib mal mehr.

    Was hast Du für ein Receiver?

    Wie alt ist die Kabelanlage in eurem Haus?

    :winken:
     
  9. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Antennensteckdose für Kabel TV

    Ich kenne zwar die beschriebene Steckdose nicht, aber ist in deinem Kabelnetz überhaupt Kabel Digital Home (das meinst du ja sicherlich) eingespeist?
     
  10. petro2000

    petro2000 Silber Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    AW: Antennensteckdose für Kabel TV

    Ja jetzt ist es schon viel präziser, deine Anfrage.

    Eigentlich gibts doch da gar keine grosse Auswahl.
    Ich habe bei mir nur eine Dose an der wand wo TV und Radio draufsteht, mehr ist nicht. Dann steckst du deinen Digitalreceiver in TV rein und gut ist.

    Das eventuell einige Kanäle nicht gefinden werden kann verschiedene andere Ursachen haben. Was fehlen denn für kanäle ?
    Dann musst Du auch wissen , hat Euer Kablenetz den Frequenzbereich bis 862 MHz oder nur bis 468 MHz ?

    Und dann muss die Kanalsuche nach verschiedenen Symbolraten durchgeführt werden z.B.meistens die Premierekanäle mit 6,900 MSym und die frei empfangbaren ja nach Kabelanbieter (Kabel-BW z.B. mit 6,876) oder andere mit 6,111 oder bei mir, Primacom mit 6,956 Msym.

    Das man weis ob Digital-TV überhaupt eingespeist ist, denke ich mal, setze ich voraus wenn man sich einen Digitalreceiver anschafft oder ?

    Dann kanst du dich ja wieder mal hier melden wenn du diese Daten alle weist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2005

Diese Seite empfehlen