1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antennenkabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von AI123, 20. Februar 2010.

  1. AI123

    AI123 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    bin auf der suche nach richtig guten antennenkabeln!
    (sorry, bin neu hier...hab schon wie ein verrückter im forum nach einer antwort auf meine frage gesucht...aber bin nicht fündig geworden! kenn mich nicht so gut aus!):confused:
    suche fertiges kabel mit steckern (kabelset), habe kabelanschluss (kabel deutschland), receiver, HDD/DVD-recorder, älterer LCD HD ready TV.
    alles angeschlossen mit stinknormalen antennenkabeln und scartkabeln.
    habe dort auf AV-kanal ein leichtes brummen und leichten querbalken der von oben nach unten läuft. will diese kabel jetzt durch bessere ersetzen, sollten HD tauglich sein.
    brauche ich einen mantelstromfilter (brummen/querbalken)!? oder einfach nur besseres kabel 2fach 4fach geschirmt!? und wieviel bringt so ein goldenes kabel bzw. stecker!?
    desweiteren bekomme ich bald einen 100 Hz phillips LCD-TV 9000er reihe als zweitgerät (ich weiss, klingt blöd...warum nicht den älteren als zweitgerät...habe meine gründe würde zu weit führen!)der steht dann in einem anderen zimmer, dort keine antennendose, kabel rüber gelegt.
    habe bisland nur rausgefunden, das es wohl ein A-Class kabel sein sollte!
    100 Hz kabel für 100 Hz LCD? vergoldet oder nicht? 2fach, 4fach geschirmt?schirmmass?
    ein konkreter vorschlag (firma etc.) wäre echt super! hochwertig, aber nicht zu teuer! habe welche für über 100 Euro das stück gesehen! so dicke habe ich es nicht!;)
    vielen dank schon mal im voraus!
    ihr braucht nur auf antennenkabel (1m-10m) zum verbinden der einzelnen geräte eingehen!
    kenne mich zwar nicht so gut aus, aber ich weiss schon, das ich für HD einen anderen receiver bei meinem alten LCD-TV brauche und das HD nur über HDMI kabel läuft und nicht über scart!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Antennenkabel

    Also gute vorgefertigte Kabel gibts nicht.
    Am besten Du bastelst Dir aus einigen Meter hoch abgeschirmtes Kabel und Zwei Stecker eines selbst zusammen.
    Ein hochwertiges Scart Kabel bringt auf alle Fälle eine Verbesserung.
    Ob dadurch allerdings die Störungen weg gehen, glaube ich kaum. Wen schon ein gestörtes Signal aus der Dose kommt.
     
  3. AI123

    AI123 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Antennenkabel

    wow, seit ihr schnell hier! danke für die schnelle antwort!
    ich dachte das fertige kabel auch gut sind!? ausserdem bin ich alles andere als ein profi im kabel zusammenbasteln! dachte besser ein fertiges mit steckern kaufen, da kann ich nichts falsch machen!?
    meinst du die fertigen sind so schlecht verarbeitet! dachte die können stecker bestimmt besser anschliessen als ich!;)
    konkrete vorschläge (firma/bezeichnung...) wären super bzw. links wenn möglich!
    gibt ja echt tausend verschiedene in allen preisklassen!
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Antennenkabel

    Ja die vorgefertigten sind alle Mist. Meist nur 2 fach geschirmt.
    Naja 4 fach geschirmtes Firma erst mal egal würde ich sagen.
    Beim Scart habe ich das:
    Produktdetailansicht
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Antennenkabel

    Skymaster Kabel sind fertig und 4fach geschirmt. Und es ist Quatsch, dass die fertigen Mist sind. Doppelt geschirmt reicht dicke, spezielle 100Hz Kabel sinnfrei.
     
  6. AI123

    AI123 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Antennenkabel

    erstmal vielen dank für die schnellen antworten!
    @Nelli22.08. also 4fach geschirmt sollte es sein! schirmmass? 85,90,100? odeger zu vernachlässigen!? zum von dir vorgeschlagenem scartkabel...ich hatte genau das auch schon im visier, hab' dann schon öfter lesen müssen vivanco ist nicht so toll!? keine ahnung warum alle die firma so negativ sehen!?
    ist so ein flaches breites kabel bei besseren scartkabeln üblich/besser!? mein altes hat dickes rundes kabel!

    @Berliner dachte eigentlich auch das fertige kabel gut sind!? bevor ich als leihe daran rumfummle! hab' vor jahren mal stecker selbst angeschlossen...ziemliches gefummel...wird wohl bei besserem kabel bzw. stecker ähnlich sein, oder sind die easier anzuschliessen!? und die speziellen 100 Hz kabel sind also schwachsinn!?

    hoffe noch auf weitere antworten!
    vergoldet bringt was oder nicht!?
    und noch 'ne ganz dumme frage, sehe ständig das wort "SAT" bei den kabeln! da ich ja kabelfernsehen habe!? aber ich denke mal scartkabel=scartkabel und antennenkabel=antennenkabel oder!? egal ob da was von "SAT" steht oder nicht!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2010
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Antennenkabel

    Also ich würde 100 nehmen.
    Also ob das Kabel Rund oder Flach ist dürfte eigentlich egal sein.
    Bei Scart Kabel bringt die Vergoldung was. Bei Sat F- Stecker ist sie Quatsch.
     
  8. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Antennenkabel

    also gold auf scartsteckern ist nur was für die optik mehr nicht.
     
  9. AI123

    AI123 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Antennenkabel

    verdammt seit ihr schnell!:) fastest forum ever!!!
    o.k. danke also 100 schirmmass! klingt logisch!
    ansonsten gehen die meinungen wohl stark ausseinander! obwohl, tendiere auch zum goldenen scartkabel! vielleicht hat ja hier schon jemand von einem guten scartkabel zu einem besseren (teureren) vergoldeten scartkabel aufgerüstet!? irgendeine sichtbare verbesserung?

    @Nelli20.08 glaub' ich habe keine SAT F-Stecker, oder? habe kabelanschluss, normales antennenkabel, weiss nicht wie sich das schimpft!

    @Berliner habe vergoldetes Skymaster scartkabel gefunden 1,5m für 2,99 und 3,0m für 3,50 Euro! Hama 5,0m kostet da schon 19,90 Euro! Skymaster wohl nicht so gut? obwohl billiger muss ja nicht immer gleich schlechter sein!
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Antennenkabel

    Nja ob es was bringt das Gold? Beim Scart ist es jedenfalls bei fast allen guten so.
    Bei F- Steckern. ( Die sind für SAT) bringt es definitiv nichts.
     

Diese Seite empfehlen