1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antennenkabel verbinden?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von BEBU, 11. Juni 2008.

  1. BEBU

    BEBU Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    45
    Anzeige
    Habe folgendes Problem: Mein Verstärker hat den Geist aufgeben nun wollte ich gerne den Verstärker aus der Verkabelung nehmen bis meine neuer kommt damit ich gucken kann. Ich habe an dem HÜP ein Stück Antennenkabel mit einem Stift in der Mitte. Das Problem ist nun das das Gegenstück was nach oben geht ebenfalls nen Stift hat somit kann ich die nicht einfach zusammenstecken, zwischen dem Kabel hängt noch ne Antennendose wo auch ein TV dran ist. Kann ich die Kabel irgendwie behelfsmäßig verbindend damit ich gucken kann?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Antennenkabel verbinden?

    Behelfsmäsig geht das nur mit passenden Steckern bzw. kupplungen. (Meist F-Stecker bzw. Buchse).

    Mit irgendwelchen Basteleien wirsd Du kein Bild haben oder nur einen extrem gestörten Empfang. Denn sobald die Abschirmung ein "Loch" hat ist digitalerempfang nicht mehr möglich und analoger Empfang stark gestört.

    Gruß Gorcon
     
  3. BEBU

    BEBU Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    45
    AW: Antennenkabel verbinden?

    Was müsste das denn für ne Kupplung sein?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Antennenkabel verbinden?

    Wahrscheinlich F-Kupplungen.
    [​IMG]

    Gruß Gorcon
     
  5. BEBU

    BEBU Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    45
    AW: Antennenkabel verbinden?

    Solche Kupplungen sind an meinem Verstärker dran die kabel sind in die Kupplungen gesteckt und dann auf die gewinde geschraubt
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Antennenkabel verbinden?

    Dann klappts auch mit dem F-Verbinder! Dem F-Stecker ist es egal, ob er auf einen F-Verbinder oder eine F-Buchse des Verstärkers oder HÜP aufgeschraubt wird.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Antennenkabel verbinden?

    Ja und daher brauchst Du auch solche.

    Im Verstärker sind es ja Einbaubuchsen. Wenn Du aber die beiden Kabel verbinden willst brauchst Du eine Kopplung die beide Kabel verbindet. (Zur Not zwei + 2x F-Stecker + Kabel, falls die Kabel zu kurz sind um sie direkt miteinander zu verbinden.

    Aber wenn der Verstärker vorher eine hohe Verstärkung hatte, dann wirsd Du ohne eh keinen vernünftigen empfang mehr haben. digital wird dann auch nichts mehr laufen.
     
  8. BEBU

    BEBU Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    45
    AW: Antennenkabel verbinden?

    Apropos digital habe früher meinen Receiver TT-Micro C254 von Unitymedia direkt unten per Kabel am HÜP gehabt, hab den nun nach oben verlegt, und wir haben deswegen auch den Verstärker bekommen, allerdings hatte ich bis jetzt immer so ein Grieseln oben im Bild was ich unten nicht hatte. Der TV unten war auch kleiner. Ich meine mit dem Grieseln nicht diese Blöckchenbildung sondern sowas wie Schnee obwohl man mir sagte Schnee könnte es nicht sein da es sowas bei digital nicht gäbe. Habe das auf allen Programmen, auch bei den ÖR obwohl die ARD ja ihre Qualitätsoffensive gemacht hat, woran könnte das liegen? Achja der Unitymedia Infokanal wo die ganze Zeit diese Produktinfos laufen hat das nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2008
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Antennenkabel verbinden?

    Griseln gibts bei digitalfernsehen nicht (es sei denn der Film ist so verrauscht). Das muss andere Ursachen haben. Warscheinlich ist Dein Scartkabel nicht gut geschirmt und das analoge Signal des Tuners wird über das Scartkabel wieder eingekoppelt.
     
  10. BEBU

    BEBU Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    45
    AW: Antennenkabel verbinden?

    Ich hab ein Kabel von Oehlbach ich glaube nicht das es daran liegt.
     

Diese Seite empfehlen