1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

antennenKabel kaputt

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Andreas028, 9. März 2007.

  1. Andreas028

    Andreas028 Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    247
    Anzeige
    hallo habe ein problem mi9t den sendern der sat1/prosieben gruppe
    also auchb kabel 1 und dsf die empfange ich nur noch zerhackt. habe schon versucht den kopf zu erneuern. als ich das versuchte und das kabel aufschnitt ist von dem dünnen draht nur an einer seite des kabels dran der müsste doch normalerweise ringsherum am draht dransein oder??
    was bzw. wie kann ich nun herausfinden an welcher stelle das kabel kaputt ist??
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: antennenKabel kaputt

    Bemühe bitte die Suchfunktion mit dem Begriff DECT!

    Deinen? :winken:

    Für die fachgerechte Montage von F-Stecker gibt es hier im Forum zahlreiche (gute) Anleitungen. Nach aktuellen Erkenntnissen, sollte dabei das Geflecht nicht mehr zurückgestülpt werden (wegen Bruchgefahr der Litze durch das Gewinde der F-Stecker, sowie schlechter Kontaktierung und damit schlechter Abschirmung und Rückflussdämpfung), sondern sich über dem Dielektrikum beim Aufschrauben des F-Steckers in dessen Konus zusammenschieben.

    Eigentlich kannst du selber nur kontollieren, ob das Kabel irgendwo geknickt oder äusserlich beschädigt ist. Zur Kontrolle der F-Stecker musst du diese abnehmen und damit neu (fachgerecht!) montieren und im Aussenbereich entsprechend abdichten.
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: antennenKabel kaputt

    na nun bin ich aber begeistert. endlich mal einer, der nicht sagt das ist käse sondern einer ( vielleicht auch noch mehr ) der es begriffen hat, dass die alte umstülpmethode nur nachteile hatte und zu ausfällen führen konnte.
    ich kann es ja hier mal schreiben. ich bin öffentlich und auch per PN zigmal von sogenannten fachleuten wegen des propagierens dieser neuen methode angefeindet und sogar massiv beleidigt worden. ich habe mir aber nicht viel daraus gemacht und stehe weiter dazu, dass die neue methode besser ist und in fast allen fällen das sogenannte DECT problem beseitigt bzw überhaupt nicht aufkommen lässt.
    aber ist ja eigentlich auch klar. @ mittelhessen ist ein hesse und die sind nachweislich gut ( meint ein südhesse ):LOL::LOL::LOL:
     
  4. Andreas028

    Andreas028 Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    247
    AW: antennenKabel kaputt

    Bemühe bitte die Suchfunktion mit dem Begriff DECT!



    Deinen? :winken:



    Also mal halblang wenn ich den Begiff DECT und f-stecker noch nie gehört hab kann ich auch nicht danach suchen du supergenie!!! und als ich nach Begriffen gesucht hab die ich kannte hat er mir nichts angezeigt.

    Desweiteren hab ich den fehler gefunden war ein kabelbruch 1 meter hinter dem stecker .Hab halt glück gehabt!!
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: antennenKabel kaputt

    na er hat dir doch geschrieben nach was du suchen musst. was ist daran verkehrt ???? für mich hier kein grund pampig zu werden.
     
  6. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: antennenKabel kaputt

    Doch nicht gleich so garstig.Man kann doch davon ausgehen,daß Du die Begriffe kennen müßtest,wenn man 2 Jahre hier liest und selbst 96 Beiträge erstellt hat.Er hat Dir ja immerhin helfen wollen !

    Gruß Fuddel
     
  7. Andreas028

    Andreas028 Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    247
    AW: antennenKabel kaputt

    Also es kann sein das ich hier 2 Jahre angemeldet bin aber das heisst nicht das ich jedes wort kenn da hier gerschrieben wird.Und wenn ich mich da so genau auskennen würde hätte ich nicht gepostet. Und das mit dem pampig werden kommt ja wohl nicht von mir sondern wer hat denn geschrieben das ich meinen "KOPF" auswechseln soll?? das hielt ich schon für eine kleine beleidigung und da habe ich nur versucht mich zu wehren was ein ganz normaler menschlicher instinkt ist.

    P.S.: ja er wollte helfen bin ich auch dankbar für aber die dummen komentare kann ich nicht ab
    und die 96 beiträge haben sich nicht um solche dinge gedreht
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2007
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: antennenKabel kaputt

    Mein Gott Andreas028,
    bist Du eine Mimose, hier im Forum geht es rauh und herzlich zu, und wenn man sich von den freundlich gemeinten Ratschlägen von mittelhessen, angegriffen fühlt, sollte man nicht überreagieren, eine PN an mittelhessen hätte es auch getan.
    Gruß, Grognard
     
  9. Andreas028

    Andreas028 Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    247
    AW: antennenKabel kaputt

    Ja hätte man machen können da gebe ich dir recht aber
    das ganze kann man dann auch umkehren...
    ansatt mich hier öffentlich zu beschimpfen wie es hier einige getan haben hätten sie auch mir eine PN schicken können.
     

Diese Seite empfehlen