1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antennengemeinschaft klagt gegen Vermieter und gewinnt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Dezember 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Jena - Eine Antennengemeinschaft hat sich gegen einen Vermieter durchgesetzt, der den Gestattungsvertrag kündigte und auf die teurere Kabel Deutschland setzen wollte.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. schenk-christian

    schenk-christian Silber Member

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Modul Technisat
    AW: Antennengemeinschaft klagt gegen Vermieter und gewinnt

    Nun wird doch die Kabel Deutschland mit Sicherheit Schadensersatz verlangen, weil man sicher geglaubte Einnahmen nun nicht bekommt. Und wer zahlt das dann? Der Vermieter doch bestimmt nicht.
     
  3. siriustv

    siriustv Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Einfach Fragen!:
    Tel: 0921-50 89 828
    eMail: callusnow@0800gosirius.mobi
    AW: Antennengemeinschaft klagt gegen Vermieter und gewinnt

    Das Kabel war schon immer ein Verbrechen am Kunden!
     
  4. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Antennengemeinschaft klagt gegen Vermieter und gewinnt

    Schadensersatz für was ??
    KD hat ja noch nicht mal angefangen das Haus anzuschließen.

    Der Vermieter hat bei "A" gekündigt und wollte zu "B" wechseln.

    "A" hat dagegen geklagt und gewonnen.Punkt aus :LOL:


    mfg fibres73
     
  5. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.239
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Antennengemeinschaft klagt gegen Vermieter und gewinnt

    schwachsinn!!!
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Antennengemeinschaft klagt gegen Vermieter und gewinnt

    Und dem Vermieter entgehen jetzt die Schmiergelder von Kabeldeutschland. Der wird jetzt sicher auch sauer sein.
     
  7. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Antennengemeinschaft klagt gegen Vermieter und gewinnt

    Und falls das schon gezahlt wurde kann er es ja als "Spende" zurück geben :D
     
  8. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.698
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Antennengemeinschaft klagt gegen Vermieter und gewinnt

    Positiv, dass David gegen Goliath gewonnen hat.
    Ist aber auch schon ein netter Vermieter, der nur "Das Beste" für seine Mieter im Auge hat wie er sagt. Da steckt be$timmt kin anderer Grund dahinter!
     
  9. Ralf Hoffmann

    Ralf Hoffmann Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Antennengemeinschaft klagt gegen Vermieter und gewinnt

    Seit Monaten verhandelt mein Vermieter (eine große Gesellschaft) mit der KDG. Hoffentlich hält sich der Widerstand der Mieter in Grenzen und die können endlich ihre Anlagen verbauen. Wenn ich noch länger den jetzigen Pixelmatsch auf meinem flat ertragen muss, werde ich noch zum Taliban

    Guten Rutsch
     

Diese Seite empfehlen