1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antenneneinstellungen Astra 19,2 + Hotbird (Eutelsat 13,0) bei Technisat Digit Sat 1?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Jessica, 9. August 2006.

  1. Jessica

    Jessica Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    54
    Anzeige
    Schönen guten Tag,

    hab ein kleines Problem mit der Antenneneinstellungen/LNB-Einstellungen meines Technisat Digit Sat 1 (bereit für arena). Zuvor hatte ich einen Humax btci 5900 Sat und da es hat bestens geklappt.
    Nach dem Programmsuchlauf zeigt die Programmliste über 500 Programme an (Astra, Eutelsat/hotbird, arena und Premiere). Aber die Antenneneinstellung und LNB-Einstellungen kriege ich irgendwie nicht hin. (die Einstellungen beim Humax-Receiver waren echt einfacher!)
    Ich verwende ein Monoblock (1 Teilnehmer) für Astra und Hotbird (Eutelsat).
    Wie muss ich die Antenneneinstellung une LNB-Einstellungen vornehmen?
    Kann mir das jemand genau erklären?:eek:
    Lieben Dank,
    Jessica
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.123
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Antenneneinstellungen Astra 19,2 + Hotbird (Eutelsat 13,0) bei Technisat Digit Sat 1?

    Wie das bei dem Technisat speziell aussieht, weiß ich jetzt nicht, aber Du mußt bei der Sat-Konfig nach "DiSEqC A/B" oder "DiSEqC zwei Satelitten" schauen, so wird das oft genannt. DiSEqC ist ein Standard A/B bedeutet hier, das 2 Satelitten zusammengeschaltet werden. Wenn Du diese Option gefunden hast, kannst Du dann die einzelnen Satelliten dort eintragen, bspw A= Astra 19,2 und B= Eutelsat 13,0. Dann weiß dein Receiver, was er zu tun hat. Abschließend nen Suchlauf machen

    Edit: Technisat-Receiver -> Antenneneinstellung -> DiSEqC auf "an" -> Voreingestellt sind da A/A = Astra 19,2 und B/A Eutelsat 13,0, A/B und B/B jeweils kein Satelilit. Das sollte so in Ordnung sein. Wichtig ist nur, daß Du DiSEqC anschaltest!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2006
  3. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Antenneneinstellungen Astra 19,2 + Hotbird (Eutelsat 13,0) bei Technisat Digit Sat 1?

    Hallo Jessica.
    Sprichst du in beiden Sätzen vom Technisat Receiver? Zeigt er 500 gefundene Programme an und kann sie nicht darstellen?
     
  4. Jessica

    Jessica Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    54
    AW: Antenneneinstellungen Astra 19,2 + Hotbird (Eutelsat 13,0) bei Technisat Digit Sat 1?

    ja,
    wenn man den Reciever neu anschließt bzw. Werkeinstellung aktiviert.
    Macht der Technisat Reciever Digit Sat 1 (bereit für arena) automatisch einen Senderdurchlauf und zeigt in der Programmliste über 500 gefundene Programme an.
    Wenn ich dann die LNB-Einstellung/Satelliteneinstellung vornehme und dann auf z. B ARD gehe, wird mir angzeigt "kein Signal".
    Ich nehme an, dass die LNB-Einstellung nicht korrekt eingegeben ist.
    Da steht was von LOF Low, LOF High und LOF Trans. Eingeben muss da ne MHZ-Zahl. Auch beim LNB-Typ. Da wir einen Monoblock haben nehmen wir bei der Auswahl des LNB-Typs "Benutzer-LNB".
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.123
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Antenneneinstellungen Astra 19,2 + Hotbird (Eutelsat 13,0) bei Technisat Digit Sat 1?

    Laß das mit der LNB-Einstellung mal sein, und konfiguriere die DiSEqC-Einstellung wie oben beschrieben. Das hat nichts mit dem Monoblock zu tun, die Astra und Eutelsat-Werte sind im Receiver schon voreingestellt, DiSEqC auch, das mußt Du nur noch anschalten. Ein Monoblock ist nichts anderes als zwei normale LNBs die per Switch zusammengeschaltet sind. Und das in einem Gehäuse. Du must dann nur DiSEqC aktivieren, damit der Receiver das steuern kann.

    LNB-Einstellungen mußt Du nur bei exotischen Satelitten oder speziellen LNBs vornehmen.

    Wenn der Monoblock Astra19,2 im Focus hat, sollte aber so oder so ein Bild bei ARD kommen, es scheint mir eher so, daß Du ein Problem mit der Leitung oder dem Signal/Spiegel hast.

    Wie sind denn die Signalwerte? (beim Technisat glaube ich grüne Taste drücken)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2006
  6. Jessica

    Jessica Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    54
    AW: Antenneneinstellungen Astra 19,2 + Hotbird (Eutelsat 13,0) bei Technisat Digit Sat 1?

    Wir haben geschafft!!!
    Herzlichen Dank an die die mir helfen wollten :)
     

Diese Seite empfehlen