1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antenne zu schlecht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Vodka-Redbull, 25. August 2011.

  1. Vodka-Redbull

    Vodka-Redbull Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    ich hab bei mir diese Antenne: Triax TDS 78 Stahl-Antenne wobei auf meiner Clarke-Tech drauf steht aber sie sieht sonst genau aus ich denke mal, dass das eine gelabelte nur ist.
    Mein Problem ist jetzt, dass die bei starkem Gewitter kein Signal mehr hab. Also super starker Regen ist kein Problem aber wenn das Zentrum des Gewitters vor dem Satelliten ist ist das Bild weg.
    Ich meine eigentlich, dass ich die Schüssel so gut ausgerichtet hab wie es nur ging, hat 2 Stunden gedauert. Ist die Schlüssel einfach zu schlecht? Oder liegt es vielleicht an meinem Flachdachständer für die Schüssel? Sie steht nämlich auf einer Garage und beim Gewitter ist es ja auch mal windig! Wenn es die Schüssel ist, was würdest ihr mir für eine empfehlen? Welche sind stabiler?
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Antenne zu schlecht

    Dann ist doch alles im grünen Bereich ?!

    Gewitter ist nunmal ein Ausnahmefall.

    Schau dir die Meldungen doch alle an. Selbst die Sendeanstalten mit ihren wirklich großen Schüsseln haben Probleme bei Gewitter die Sender hochzuschießen. (okay es sind höhere Frequenzen...)
     
  3. Vodka-Redbull

    Vodka-Redbull Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Antenne zu schlecht

    ich hab aber mal gelesen, dass man es auch schaffen kann sogar bei Gewitter noch Empfang zu haben. Oder ist das wirklich so schwer?
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Antenne zu schlecht

    Kommt ganz auf die Schüssel und das Gewitter an. Kritischer für das Signal ist es natürlich, wenn das Gewitter in der direkten Sichtlinie zum Sat ist.

    Wenn es direkt über dir ist, ist es eher unkritisch.

    Das einzige was hilft, wäre mehr Blech....aber ich denke bei den Gewittern zur Zeit ist es keine Tragödie, wenn das Signal mal 10min weg ist.
     
  5. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Antenne zu schlecht

    Ich habe eine 100er Gibertini auf Astra 19,2E gerichtet, und selbst da kommt es bei starken Gewittern zu kurzzeitigen (ca. 5min) Ausfällen. Ich würde an deiner Stelle nicht zuviel Aufwand betreiben. Sieh zu, das der Ständer sicher steht, überprüf ggf. die Ausrichtung und lebe damit, das bei Wetterlagen wie der derzeitigen mal kurz der Empfang ausfallen kann.
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Antenne zu schlecht

    Die Antenne ist aber anfälliger für den Wind, als das Gewitter:winken:
     
  7. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Antenne zu schlecht

    Deswegen schrub ich

     
  8. Vodka-Redbull

    Vodka-Redbull Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Antenne zu schlecht

    na dann werd ich es mal beobachten unnd mal vielleicht etwas wackeln und gucken wie sich das so verhält. Aktuell die Wärmegewitter nerven schon, die sind nämlich meistens genau zur prime time so gegen 20 Uhr! :wüt:
     
  9. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Antenne zu schlecht

    Ja, ist es :). Mach dir nichts draus, auch die 9,5m Uplinks und die 3.8m prime focus müssen passen, wenn ein Gewitterkern genau in der Linie zum Satelliten ist. Wo nischt mehr durchkommt ist halt Feierabend. Aus Spass betreiben kritische Uplinks und zB große Kabelnetzbetreiber keine geografisch entfernten Zweitstandorte für solche Fälle. Womit auch die Frage nach der phantastischen "Antenne die immer funktioniert" geklärt wäre...

    Unser Kabelanbieter hat das nicht, da gibts bei dicken Gewittern auch eine kurzzeitige ausgiebige Testbildsammlung, allerdings werden alle ÖR, die komplette RTL Gruppe und diverse lokale und Türken per Glasfaser angeliefert, also halb so wild.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2011
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Antenne zu schlecht

    Hui... Rechtschreibfehler OK... aber das Wort tut weh in den Augen:

    Konjugation "schreiben"

    = ... schrieb ich ...
     

Diese Seite empfehlen