1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antenne verstellen bei versch. Sendern?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von sax-1, 24. Juni 2005.

  1. sax-1

    sax-1 Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo!

    Habe mir gestern den Thomson DTI-1001 nebst passender Antenne ANT250 gekauft. Einstellung klappte auch wunderbar nachdem ich die Antenne ans Fenster stellte. ISt das Notwendig (Hannover Ricklingen - Südseite). Wenn ich dann auch ARD oder auch manche andere schalte sagt das Gerät kein Signal. Woran kann es liegen? Die anderen Sender kommen gut. Die Antenne habe ich auf "Max." gestellt.

    Viele Grüße,
    sax-1
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Antenne verstellen bei versch. Sendern?

    ARD kommt über den VHF-Kanal 8, da ist der Empfang oftmals etwas schwieriger als bei Programmen im UHF-Bereich (Kanal 21-69) Um VHF-Signale mit Zimmerantenne brauchbar zu empfangen, müssen die beiden Teleskopstäbe der Antenne auf maximale Länge herausgezogen werden, in einem Winkel von ca.60° gespreitzt sein und auf den Fernsehturm ausgerichtet sein, und zwar so, dass sich der gedachte Fächer zwischen den beiden Stäben annähernd rechtwinkig zum einfallenden Empfangssignal verhält.
     

Diese Seite empfehlen