1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antenne MV wird offenbar eingestellt

Dieses Thema im Forum "Radio - Programm & Inhalte" wurde erstellt von Hallenser1, 9. April 2021.

  1. Hallenser1

    Hallenser1 Talk-König

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    1.112
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Nach einem Bericht der Radiowoche wird Antenne MV eingestellt und 80s80s über die UKW Frequenzen übertragen.

    https://www.radiowoche.de/aus-antenne-m ... 80s-radio/
     
  2. berry

    berry Silber Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    53
    Musikalisch wäre das keine Verschlechterung. Die Moderation bei Antenne MV fand ich schon immer etwas nervig.
    Ich werde wohl den neuen Sender bei meinem nächsten Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern hören. :)
     
  3. Hallenser1

    Hallenser1 Talk-König

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    1.112
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das kannst du jetzt schon,das "neue" Programm sendet auch nahezu bundesweit via DAB+.
     
  4. berry

    berry Silber Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    53
    Das weiß ich, aber in der Ferienwohnung an der Ostsee steht nur ein UKW Radio.
     
  5. Vossi

    Vossi Gold Member

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    73
    Man könnte den Sender auch gleich in Radio 50+ umbenennen ;)
    Passt dann zur Zielgruppe, denn wer in den 80ern Jung war und sich für diese Musik interessiert, dürfte heute über 50zig sein. Ob die Werbebranche auf solche Sender gewartet hat, wage ich mal zu bezweifeln...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.500
    Zustimmungen:
    16.799
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Doch gerade die haben das Geld.
     
    Winterkönig gefällt das.
  7. Hallenser1

    Hallenser1 Talk-König

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    1.112
    Punkte für Erfolge:
    163
    Man darf auf die Entwicklung der Hörerzahlen gespannt sein,aktuell hat Antenne MV ca. halb so viele Hörer wie die Ostseewelle. Ich glaube auch nicht,dass sich das mit dem Formatwechsel groß ändern wird.
     
  8. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    9.806
    Zustimmungen:
    21.187
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Technisat Sonata 1
    Astra 19,2° Ost
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Vodafone
    Um die 40 kann man auch noch sein um mit der Musik der 80er aufgewachsen zu sein. Ich selbst bin 1974 geboren und noch keine 50. ;)
     
    Gorcon gefällt das.
  9. MatthiasDVB

    MatthiasDVB Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2012
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Equipment: T90 mit 13 LNBs von 28,5°Ost bis 12,5°West.
    80cm für 45°Ost/42°Ost/39°Ost & 80cm für Telstar 15°West & 24,5°West
    VU+ Uno, Dreambox DM7020 sowie DBOX2 und Arena Receiver.
    TV Geräte in Küche, Wohnzimmer, Kinderzimmer, Schlafzimmer
    Ich finde diese Umstellung super. Seit 80s80s auf DAB+ verfügbar ist, höre ich nur noch diesen Kanal, und ich bin 79er Jahrgang, also keine 50+
    Parallel eben per UKW oder App/Stream noch Ostseewelle, da auch 90er laufen.
    Gelungene Strategie und sehr zu begrüßen.
    PS: Per App/Stream gibt es z.B. auch 90s90s noch als eigenen Kanal.
    Antenne MV rangiert übrigens weit hinter der Ostseewelle und auch noch weit hinter NDR1.
    Das dürfte sich mit 80s80s signifikant ändern.
     
  10. bolero700813

    bolero700813 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    6.873
    Zustimmungen:
    1.521
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich bin ein großer Freund der Musik der 80er Jahre. Meiner ganz subjektiven Meinung nach kann kein anderes Jahrzehnt musikalisch den 80ern nicht mal annähernd das Wasser reichen.

    Aber quasi einen der großen Privatsender des Landes zu nehmen, um ihn dann komplett auf 80er-Musik umzustellen, halte ich für etwas gewagt.

    Außerdem finde ich ich Doppelstrategien wie bundesweite Version - MV-Version etwas eigenartig. Was denn jetzt genau?