1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antenne gestört oder nicht eingesteckt

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von KLNSP, 13. November 2002.

  1. KLNSP

    KLNSP Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    26
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit einiger Zeit hin und wieder Probleme beim Empfang der Kinokanäle Premiere 1 bis Premiere 7 und diverser anderer Kanäle, die offenbar auf dem gleichen Frequenzband übertragen werden.

    Die Probleme beginnen i.d.R. immer gleich, d.h. zuerst wird das vorher klare Bild gestört, indem es immer öfters zu einer Klötzchenbildung kommt, bis das Bild dann ganz ausfällt. Es erscheint dann nur noch die Meldung "Antenne nicht eingesteckt oder gestört". Das ganze passiert meist so gegen 20.15 Uhr, also grade zur Primetime.

    Die Sportkanäle oder z.B. Serie bzw. Krimi laufen einwandfrei.

    Am nächsten Morgen ist der Spuk dann immer vorbei.

    Ich empfange Premiere über Kabel mit der d-Box 1.

    Mein Kabelbetreiber hat den Empfang der digitalen Kanäle schon mal gemessen, allerdings zu einem Zeitpunkt, als ich normalen Empfang hatte. Da konnte er auch keine Störungen feststellen.

    Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Wäre super, wenn ich das Problem endlich näher eingrenzen könnte.

    Vielen Dank und viele Grüsse
    Klaus
     
  2. Sieht recht eindeutig aus. Wenn viele Leute gleichzeitig fernsehen, reicht die Signalstärke nicht mehr aus. Wenn schon eine Vor Ort Messung stattfand, sind die sicherlich auch bereit den Hausverstärker mal nachzuregeln, denn nur an dem liegt es.
     
  3. Frank H

    Frank H Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    817
    Technisches Equipment:
    TF7700HSCI
    C-HD 802
    Das gleiche Problem trat bei meiner letzten d-box1 auf, auch nur auf bestimmten Frequenzen. Techniker vom Kabelbetreiber war da,hat alles überprüft, alles in Ordnung. Ich habe die dbox1 bei Premiere getauscht und mit der neuen ging es wieder.

    Gruß Frank
     
  4. kulkum

    kulkum Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Friedrichshafen
    @ BetacryptUltra

    Wie soll das denn gehen? Kannst du das mal bitte erklären?

    Danke.
     
  5. Im Laufe der Zeit, so sagten mir die Haustechniker hier, verliert der Hausverstärker an Leistung und das im Haus verteilte Kabelsignal dementsprechend auch. Wenn man die Hausanlage nachregelt, liegt wieder die Ursprungsleistung an. Das kann aber nur ein Fachmann machen, der der Ansprechpartner sein muß.
     
  6. lemmy

    lemmy Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    139
    Ort:
    NRW
    Hatte zum damaligen Zeitpunkt gleiches Problem.
    Sprach mit meinem Verorger (Urbaner), die das Kabel von Ish haben.
    Es kam ein Techniker und alles war wieder in Ordung.

    Falls du mehr als ein TV, Video, PC, oder andere Geräte an der gleichen Leitung angeschlossen hast, dann klemm diese bei auftreten des Problems mal ab.
    Ist es dann weg, dann ist das Signal eindeutig zu schwach.

    cu
     

Diese Seite empfehlen