1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antenne gekappt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Knopper, 28. Januar 2010.

  1. Knopper

    Knopper Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich wohne seit 3 Mon. in einer eigenen Wohnung ( 1 Fam.Haus mit 2 Wohnungen – Vermieter wohnen unten - älteres Ehepaar – beide mitte 70 ). Im Haus gibt es KabelDeutschland. Besondere Kosten hatte ich dadurch nicht. GEZ zahle ich selber, alles andere durch die Nebenkosten (hab ich gedacht).


    Dann kam ein Anruf von KabelDeutschland, ob ich nicht digital gucken wollte – kein Aufwand – Receiver umsonst gestellt. Dem habe ich zugestimmt – aber durch Informationen von Bekannten sofort widerrufen und Paket ungeöffnet zurückgeschickt.

    Jetzt kommt gestern ein „Herr von KabelDeutschland“ und klemmt mir meine Antennensteckdose im Wohnzimmer ab. Was er gemacht hat, weiss ich nicht. Wenn ich wieder Fernsehgucken möchte soll ich mich melden und auch extra bezahlen. Nach meiner jetzigen Information hat das wohl seine Richtigkeit – jede Wohnung muss für sich bezahlen.

    Ich will aber gar nicht unbedingt Kabel-Fernsehn gucken. Alternativ Schüssel oder DVB-T. Für die Schüssel müsste ich mir alles neu kaufen, für DVB-T hätte ich einen gebrauchten Twin-Receiver von Gigaset. Dachantenne gibt es noch. Falls ich damit ein Bild bekomme, muss ich doch an die Antennensteckdose – die mir der KabelMann abgeklemmt, bzw. verblommt hat. Ich hab ihn schon angerufen (Handynr. Hat er mir gestern gegeben). Lt. seiner Aussage brauche ich nicht an die Steckdose, sondern muss irgendwas im Keller machen.

    Ich denke mal, er hätte im Keller abklemmen müssen und nicht bei mir in der Wohnung – aber haben meine Vermieter dann noch Kabelanschluß?

    Wie bekomme ich meine Steckdose wieder frei? Seiner Meinung nach hat alles so seine Richtigkeit. Das kann doch wohl nicht sein!

    Mit freundlichen Grüßen
    Knopper
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2010
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Antenne gekappt

    Bitte mal anständig formatieren! ;-)
     
  3. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Antenne gekappt

    Ach det geht scho, mit viel Mühe und Phantasie...
     
  4. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Antenne gekappt

    Es kommt darauf an, wie die Kabel verlegt sind. Wenn jede Wohnung über ein eigenes im Keller startendes Kabel versorgt wird (Sternstruktur), dann verbindet man eben das eine Kabel mit dem Kabelanschluss und das andere mit der Dachantenne. Falls Deine Wohnung jedoch über ein Kabel versorgt wird, das in der Wohnung des Vermieters abzweigt (Kabel mit Baumstruktur), dann geht nur DVB-T oder Kabel-TV für beide Wohnungen.
     
  5. Knopper

    Knopper Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Antenne gekappt


    Wie denn? Ich habe in Word geschrieben, markiert und übertragen - so wie immer. keine Ahnung warum so ein Gekuddel dabei rauskommt.

    Also, wie mach ich es richtig?

    Danke Knopper
     
  6. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Antenne gekappt

    So schauts doch schon viel besser aus

    Nun könntest noch über den "Ändern Button" das Eingangsposting von dir soweit verändern, dass alles was mit "" bzw "" zu tun hat, gelöscht wird... Dann sollte man den Text einwandfrei lesen können
     
  7. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Antenne gekappt

    Vermutlich wurde bei der Verkabelung des Hauses die Antenne auf dem Dach abgeklemmt und einfach auf die alte Verkabelung das Kabelsignal gegeben.

    Somit ist die Antenne zwar noch oben, aber das Signal liegt nicht mehr in deiner Wohnung an. Hier müsste man die Kabel von der Dachantenne verfolgen.

    Dann müsste man das Kabel zu deiner Dose verfolgen.

    Wenn du viel Glück hast, wird deine Wohnung mit einer extra-Leitung angefahren, wenn du Pech hast, kommt die Leitung vom Vermieter zu dir hoch.

    Solltest du also das Kabel von der Dachantenne finden und zusätzlich noch eine Leitung zu dir in die Wohnung, kannst du die beiden einfach mal verbinden (am besten F-Stecker montieren und dann einen F-Verbinder nehmen). Ist das Signal zu schwach, einen kleinen Hausanschlussverstärker (keinen BK-Verstärker!!!) zwischen Antenne und deiner Dose, möglichst nahe bei der Antenne.

    Die Verplombung darfst du in diesem Falle dann entfernen, da ja die Dose dann keinen Kabelanschluss mehr bietet, den du dir erschleichen könntest. Aber nur dann. Sonst hat der Kabelmann schon richtig gehandelt.

    Witzig finde ich allerdings, dass erst aufgefallen ist, dass du kein Kunde bist, als du ein digitales ZUSATZangebot wiederrufen hast :eek:


    Bei spezifischen Fragen am besten Bilder von den Verteilen, Abzweigern, aufgeschraubten Dosen und ggf. der Dachantenne hier posten.


    Gruß,

    Wolfgang
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.202
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Antenne gekappt

    Wenn du deinen Beitrag vorab schreiben willst, dann kannst du das auch im Text-Editor machen, oder in Word und dann in einen Text-Editor kopieren.
    Danach dann vom Editor in das Fenster vom Forum kopieren, so kannst du den Salat mit den Schriftformaten vermeiden.
    :winken:
     

Diese Seite empfehlen