1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antenne für LKW?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Freetimer, 19. Januar 2006.

  1. Freetimer

    Freetimer Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    584
    Anzeige
    Hi!
    Mein Vater hat sich den Fernseher SOL8 von X4-Tech gekauft + eine passive DVB-T Fensterklemmantenne um im LKW digitalen Empfang zu haben. Leider hat er damit wenig erfolg, denn das Signal ist zwar da (alle Sender werden aufgelistet) kommt aber nur sehr schwach an.
    Kann mir Jemand sagen ob es auch eine aktive Fensterklemmantenne gibt, wo man die kaufen kann oder ob es vielleicht eine andere Lösung gibt? Ich denke mir nur, dass die Antenne schon außen angebracht sein muss, da es drinnen wohl zu sehr abschirmt und die Strahlung bei ner aktiven Antenne wohl auch irgendwann zuviel wird. Liege ich damit richtig?
     
  2. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Antenne für LKW?

    Welche Routen fährt dein Vater mit dem LKW; bzw. wo macht er Pause.

    Es gibt Gebiete wo in grosser Fläche durchaus mit einer passive kleinen Antenne DVB-T zu empfangen ist (dabei Polarisation zum jew. Sender beachten).

    Evtl. die passive Antenne einfach aussen ans Fenster klemmen.

    Andereseits gibt es an die DVB-T Kerngebiete anschliessenden Gebiete wo man nur mit erhöhtem Antennenaufwand empfangen kann.
     
  3. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    AW: Antenne für LKW?

    Nein, wie kommst Du darauf, daß eine aktive Antenne irgendwie strahlt?
     
  4. Freetimer

    Freetimer Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    584
    AW: Antenne für LKW?

    Na weil die doch eine extra Stromversorgung hat? Und irgendwozu braucht sie den ja :)
    Nagut wenn die nicht strahlen ist ja ok, nur wie sieht es mit der Abschirmung aus, dürfte doch ziemlich stark sein im LKW?
     
  5. Stitch

    Stitch Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Zell am See/Österreich
    Technisches Equipment:
    Philips D-Box Sat, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    Nokia D-Box Kabel, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    AW: Antenne für LKW?

    Im fahrzeug ist immer eine Aßenantenne besser. Du könntest z.B. auch diese Flachantenne von Schwaiger verwenden und die einfach aufs Dach stellen, zum Fernsehen. Die wäre auch für den Betrieb außen geeignet und ist wasserbeständig.
     
  6. Freetimer

    Freetimer Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    584
    AW: Antenne für LKW?

    Aber eine aktive Fensterklemmantenne gibt es nicht oder? Denn das wäre meiner Meinung nach die eleganteste Lösung dafür.
     
  7. Stitch

    Stitch Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Zell am See/Österreich
    Technisches Equipment:
    Philips D-Box Sat, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    Nokia D-Box Kabel, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    AW: Antenne für LKW?

    Ich hab noch keine gesehen. Damit gäbe es sicher auch Probleme wegen der Polarisation der Sender. Manche senden Vertikal, manche Horizontal.
    Die einzige aktive "Klemmantenne", die ich kenne, ist die BZD 35 von Kathrein. Die könnte man z.B. innerhalb des Fahrzeugs irgendwo dranklemmen, Fürs Fenster aber nicht geignet, außer man läßt es offen. :D

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen