1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antenne bei teilweiser Abschattung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von herr_mueller, 30. Januar 2010.

  1. herr_mueller

    herr_mueller Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich möchte an meinem Haus eine Satelliten-Antenne montieren und bin dabei mit folgendem Problem konfrontiert: Es ist ein Reihenhaus, dessen Achse 13,5° nach Osten zeigt, was exakt dem Winkel entspricht, unter dem ich den gewünschten Astra 19,2° Ost empfangen kann. Die Schüssel möchte ich an der Ostwand anbringen und sie würde dann genau senkrecht zur Hauswand stehen (habe an meinem Reihenhaus leider nur Ost- und Westwand). Das Problem ist der Dachüberstand von ca. 50cm. Je nach Größe der Schüssel und Länge der Wandhalterung kommt es zu einer mehr oder weniger großen Abschattung der Schüssel. Meine Frage ist nun, ist es richtig, dass der Empfang umso besser sein wird, je größer die ausgeleuchtete Fläche der Schüssel ist? D.h. ein größere Schüssel mit kürzerem Wandhalter und teilweiser Abschattung wäre besser als eine kleine Schüssel ohne Abschattung. Ich habe mal folgende Skizze gemacht und tendiere im Moment zur Variante 2 mit der größten ausgeleuchteten Fläche.

    [​IMG]

    Liege ich da richtig, oder wäre die Variante 3 ohne Abschattung, aber mit kleinerer Schüssel besser? 60cm sollten für Astra ja eigentlich ausreichend sein. Ich wohne ca. 30km westlich von Stuttgart.

    Danke & Gruß,
    Christian
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Antenne bei teilweiser Abschattung

    Je größer die Fläche je besser der Empfang.
    Also Variante B das in der Mitte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2010
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.335
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Antenne bei teilweiser Abschattung

    Oder die SAT-Antenne tiefer montieren (mindestens 2 m Abstand zur darüberliegenden Dachkante und maximal 1,5 m Abstand aller Antennenteile zur Wand, dann kann auch auf eine Erdung verzichtet werden).

    Eine weitere Variante wäre eine Multytenne Twin (45 cm Spezialform, vier Sat-Positionen), wenn dir zwei Zuführungen genügen, die Empfangbarkeit aller Sat-Positionen aber vorher prüfen.
    http://www.dishpointer.com/ / http://www.satpointer.com/
    Der Montageort kann mit gedrückter Maustaste genau positioniert werden (incl. Zoom-Funktion).

    Eine Doppelfocus-Antenne hätte einen grösseren Gewinn, als eine normale Sat-Antenne (ob es dafür auch einen Quad- / Quattro-LNB gibt ?), ist aber in Stuttgart für Astra 19,2 ° Ost nicht erforderlich. SatLex Digital :: Galerie :: Meine Antennen :: Fibo 90 cm


    ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2010
  4. herr_mueller

    herr_mueller Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Antenne bei teilweiser Abschattung

    Ich habe nochmal gemessen und gerechnet und es sieht jetzt schon deutlich besser aus: Der Dachüberstand ist nur 45cm, den Wandhalter gibt´s auch mit 75cm, und die Schüssel, die ich im Auge habe (Fuba DAA 780) ist nur 74cm breit (und 84cm hoch). Damit komme ich durch die Abschattung auf einen Verlust an Spiegelfläche von ca. 5%. Das sollte bei dieser Größe zu verkraften sein, auch wenn ich 3 Receiver anschliessen möchte. Ob Quad oder Quattro habe ich noch nicht entschieden, tendiere aber zur einfacheren Lösung ohne Multischalter.
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Antenne bei teilweiser Abschattung

    Na dann nimm doch diesen Wandhalter von Kathrein der hat 85 cm Auslegermaß, und Du hast keine Abschattung mehr. Oder Diesen hier
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Januar 2010

Diese Seite empfehlen