1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Antenna Power overload...."????

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Dekator, 6. Dezember 2006.

  1. Dekator

    Dekator Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    hoffe ihr könnt mir helfen. ich versuche verzweifelt meinen neune Receiver Strong SRT 6005/6010 anzuschliessen und immer kommt obige Meldung. "Antenna power overload, Check and restart"
    Was bedeutet das denn?

    Vielen dank und liebe Grüße
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: "Antenna Power overload...."????

    wenn du ne Stabantenne angeschlossen hast und die nicht für Speisespannung ausgelegt ist kommt die Meldung.
    Und auch wenn du den Receiver an die Hausantenne angeschlossen hast.
     
  3. Dekator

    Dekator Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: "Antenna Power overload...."????

    Hm
    also bei uns ists so.Das Satellitensignal (digital) geht in so nen verteiler.hier sind 8 Anschlüsse,wovon 5 schon benutzt werden und auch funtionieren. der neue Receiver soll nun an den 6. Anschluß ran. Der receiver hat auch schon mal selbständig Programme eingestellt (gesehen hab ich allerdings nix) und seit neustem kommt immer die erwähnte meldung.
    hast du nen lösungsvorschlag was ich machen könnte? Wäre dir sehr sehr dankbar.
    (jedem anderen natürlich auch :)
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: "Antenna Power overload...."????

    ja schalte bei dem Receiver die 5V Antennenspeisespannung ab
     
  5. Dekator

    Dekator Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: "Antenna Power overload...."????

    oh je,ich bin ein absoluter Receiver Anfänger :)
    Wie schalt ich das denn ab? Hoffe ich nerv dich net :)
     
  6. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: "Antenna Power overload...."????

    das muss irgendwo im Menue gehen
     
  7. ShadowChaser

    ShadowChaser Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    181
    AW: "Antenna Power overload...."????

    @axeldigitv
    Das ist ein SAT-Receiver!Ich glaub,du meinst einen DVB-T Receiver?

    @Dekator
    Da hast du wohl einen Kurzschluss in der Leitung.Überprüf mal die F-Stecker
     
  8. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: "Antenna Power overload...."????

    @ShadowChaser
    ja ich meine einen DVB-T Receiver
     
  9. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: "Antenna Power overload...."????

    Oder er hat eine Selte Digitale Einkabellösung da muss auch die Sat Spannung weg geschaltet werden was aber nur bei wenigen Digital Receiver geht.
    Gibt aber ein DC Trennglied
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: "Antenna Power overload...."????

    Da sollte unser TO mal diesen Verteiler genauer beschreiben!
     

Diese Seite empfehlen