1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ansturm auf Löschanträge von Google-Links

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Mai 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bei Google sind am ersten Tag rund 12 000 Anträge europäischer Bürger auf Löschung von Suchergebnissen über sie eingegangen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Thomas1967

    Thomas1967 Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ansturm auf Löschanträge von Google-Links

    Da werden die leute kräftig hinter den Mond geführt damit, nimmt man google.com/ncr und sucht die gelöschte Seite und schon ist sie wieder sichtbar :)
     
  3. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.941
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ansturm auf Löschanträge von Google-Links

    google.com/ncr ist schon seit einer halben Ewigkeit meine Startseite.
     
  4. Papstpimp

    Papstpimp Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ansturm auf Löschanträge von Google-Links

    Die meisten Leute denken wahrscheinlich, daß Google wirklich den Inhalt löscht :D Google ist ja das Internet. Die Leute können gern bei ****** usw. löschen lassen - oder es versuchen ;D


    Edit: Der Name der russischen Suchmaschine, ist offenbar hier nicht gern gesehen.
     
  5. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ansturm auf Löschanträge von Google-Links

    Eigentlich warte ich nur darauf, dass die Datenbank mit den gelöschten Suchergebnissen irgendwo auftaucht und irgendjemand genau diese Suchergebnisse in einer Suchmaschine beheimatet in Belize oder sonst irgendwo leakt. Könnte jedenfalls sehr interessant sein, was genau gelöscht wurde.
     
  6. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Ansturm auf Löschanträge von Google-Links

    Google ist nunmal die größte und am meist genutze Suchmaschine.

    Was da gelöscht ist, ist für den größtteil dann auch nicht mehr auffindbar...
     
  7. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ansturm auf Löschanträge von Google-Links

    Genau das ist doch das Problem. Alle Welt stürzt sich jetzt auf Google. Wenn dort immer mehr gelöscht wird, nutzen die Leute eben andere Suchmaschinen wenn sie annehmen, dass ein Ergebnis exklusiv auf Google gelöscht ist.

    Die Dinge lassen sich nicht so aufhalten. Wenn früher was in der Zeitung gestanden hat -Reinhard Mey, Was in der Zeitung steht- hat das genauso Existenzen vernichtet. Heute ist es eben das Internet. Information ist wie Wasser. Wenn Information an einer Stelle behindert wird sucht sie sich einen anderen Weg.
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ansturm auf Löschanträge von Google-Links

    Die sind genauso bescheuert wie die, welche ihre Häuser haben verschleiern lassen bei Streetview! Lustigerweise kann man in der Vogelperspektive bei Bing die selben Häuser noch sehn! :D Und lustig finde ich es auch bei uns. Das sind 3 gleiche Häuser nebeneinander. Das mittlere Haus ist verschleiert, obwohl es genauso aussieht wie die anderen beiden auch. Außerdem sind in jedem Haus 6 Wohungen. Wie kann da einer alleine das entscheiden? Sind sowieso Mietwohungen und die Wohnungsbaugenossenschaft war es sicherlich nicht. Ansonsten wären die anderen beiden und alle anderen Häuser von denen auch verschleiert. Aber die meisten Leute, die die Häuser haben verschleiern lassen, sind eh paranoid und glauben, daß man bei Streetview live in deren Häuser/Wohnungen/Gärten schauen kann. Daß das unmöglich ist, das kapieren die garnicht! Die haben nur im Kopf: Internet=Böse! Technisches Verständnis=Null!
     
  9. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.941
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ansturm auf Löschanträge von Google-Links

    Ganz so becheuert ist diese Löschaktion allerdings doch nicht. Denn Google ist nunmal der größte Suchmaschinenanbieter. Ich habe heute auch ganz schön viel löschen lassen, was über mich im Internet gepostet wird. Vieles poste ich ohnehin freiwillig. Dass es aber Leute gibt, die meine größtenteils merkwürdige Meinung nicht dulden und mit Stalking, Spionage und Verleumdungen darauf reagieren, zeigt zumindest mir, wie krank manche Leute doch sein können. Gerade bei andersartigen Kommentaren wird das richtig deutlich, nicht nur hier im Forum.

    Und ich dachte, dass ich ein Patent auf krankes Verhalten im Internet halten würde. ;)
     
  10. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.249
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Ansturm auf Löschanträge von Google-Links

    Was mir zu Ohren gekommen ist:
    Wenn die Löschanträge von dt. Bürgern kommen dann werden die Einträge nur für die deutsche Website von Google – google.de – gelöscht, jedoch nicht für die Suche auf der internationale Website – google.com

    Ups. Thomas1967 hat das ja bereits gepostet...
     

Diese Seite empfehlen