1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschlussmöglichkeiten - Digital auf 6 Cinch

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Faith_dsk, 12. Juli 2005.

  1. Faith_dsk

    Faith_dsk Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hi,

    ich hab folgendes Problem:

    Ich suche eine Möglichkeit meine Surroundanalge an einen Digital-Receiver anzuschließen. Meine Surround Anlage hat leider keinen Digital-Eingang. Stattdessen befinden sich wie auf den meisten anderen Anlagen die ich bis jetzt gesehen hab nur 6 Cinch-Eingänge (Front rechts und links, Rear rechts und links, Center und Sub) an der Hinterseite des Subwoofers. Da ich aber noch keinen Receiver mit den nötigen 3 Klinke bzw. 6 Cinch-Ausgängen gefunden hab, hoffe ich auf eure Hilfe.
    Gibt es so einen Receiver?
    Oder gibt es eine konventiellere Anschlussmöglichkeit?
    Ich dachte da an einen Adapter der ein digitales Signal auf die 6 Cinch-Eingänge aufsplittet o.ä.

    Vielen Dank schonmal im Vorraus,

    mfg Faith
     
  2. Faith_dsk

    Faith_dsk Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Anschlussmöglichkeiten - Digital auf 6 Cinch

    wär dieser Decoder eine Lösung für mich? Hat der irgendwelche Nachteil? Geht der nur mit ner PS2??? hier
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Anschlussmöglichkeiten - Digital auf 6 Cinch

    Wie soll das gehen?
    Es soll mal die Reel geben, wenn das die Frage war.

    Ja ich glaube, da hast Du Dich beim kauf einwenig vergriffen, denn das was Du da hast ist nicht erweiterbar,
     
  4. Faith_dsk

    Faith_dsk Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Anschlussmöglichkeiten - Digital auf 6 Cinch

    Bei Ebay etc. gibt es allerdings unter 500 EUR nur solche Anlagen, also glaube ich wohl nicht, dass das nicht möglich ist. Außerdem entspricht der Decoder doch dem was ich benötige?!?!?! Ich möchte ein Digitales Signal auf Analog umwandeln. Dadurch muss der Raumklang ja nicht verloren gehen, sondern eben nur ein bisschen Klangqualität. Bisher bin ich von diesem Forum echt nicht überzeugt.

    Bitte mehr Antworten!!!!! :confused:
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Anschlussmöglichkeiten - Digital auf 6 Cinch

    Dieses Forum hätte Dir, wenn Du vorher gefragt hättest, von dem Kauf einer solchen Lösung abgeraten. Andererseits hätte dieses Forum, wenn es schon eine solche Lösung wie von Dir käuflich erworben wurde, sein muß, zu einer mit digital in geraten.


    Was für einen Reciver willst Du da anschließen?
    Sat / Kabel / Amp ?

    Wie willst Du es da anschließen? Du hast nur einen 6 Kanal in an Deinem Gerät. Da bräuchtest Du einen externen Surroundprozessor. Bei einer solchen Bastellösung kannst Du ja schon daran denken einen billigen digitalfähigen Verstärker zu kaufen.
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Anschlussmöglichkeiten - Digital auf 6 Cinch

    Das stimmt , so, nicht ganz ! --> Beispiel

    Ausserdem kauft man sowas auch nicht bei ebay.

    Entschuldigung das ich jetzt so schulmeisterisch kling, aber da geht man vor Ort zu einem Fachhändler und schaut was im, von einem selber festgesetzten preislichen Rahmen, so angeboten wird.

    Edit:

    Der o.g. Decoder sollte aber schon gehen.
    Poste am besten mal welche Geräte, mit welchen Anschluß-Möglichkeiten du bereits hast.

    Das bekommen wir schon gebastelt, ... hoffe ich !!! :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2005
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Anschlussmöglichkeiten - Digital auf 6 Cinch

    Oder sowas, da kann man auch aktiv LS anschließen.
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Anschlussmöglichkeiten - Digital auf 6 Cinch

    @ Lechuk

    So wie ich es versteh, hat er eine Anlage ohne digital -IN -, und einen TV-Reciever der opt.digital - out - hat.
    Da würde der externe Decoder schon gehen.
    Der gibt ja analog 6x Cinch aus.
     
  9. Faith_dsk

    Faith_dsk Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Anschlussmöglichkeiten - Digital auf 6 Cinch

    ich hab ein No-Name Sound-System mit 6 Cinch-Eingängen (also Analog) und OHNE Digital-In. Ich will mir einen Digitalen-Satellitten-Receiver holen. Da es diese gar oder nich oder nur selten mit Analogen Surround-Ausgängen gibt, brauch ich nen billigen Decoder.
    Ich hab vor mir nen Receiver mit sowohl koaxialem als auch optischen Ausgang zu kaufen, damit ich auf alle eventualitäten vorbereitet bin.
    Der oben gepostet Decoder müsste doch Problemlos laufen. Ich verbinde den Receiver mit Decoder über den opt/koax. Anschluss und dann meine Surround Anlage per 6x Cinch mit dem Decoder. Dann dürfte ich Surround-Sound in einer etwas schlechteren Qualität als Digital haben.
    Ich war eben nicht bereit bis zu 300 EUR für sowas auszugeben. Ich denk so sehr merkt man den Unterschied im Endeffekt auch nicht. Ob das nun klug war oder nicht will ich gar nicht diskutieren. Mittlerweile bereue ichs auch. Aber für 50EUR würde ich ja wohl keine Digitale Lösung bekommen.
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Anschlussmöglichkeiten - Digital auf 6 Cinch

    Für den Übergang, wohl die preisgünstigste Lösung.

    Wenn du dann einen A/V Reviever kaufen willst, immer dran denken:

    ... fragen kostet nichts ! :winken:
     

Diese Seite empfehlen