1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluss UHD Receiver mit AV Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von micha1061, 18. Juni 2017.

Schlagworte:
  1. micha1061

    micha1061 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Ich hatte mir die Tage den UHD Receiver schicken lassen und wollte ihn heute anschließen. Habe einen UHD fähigen TV und einen AV-Receiver, der die angeschlossenen HDMI Kabel steuert. Habe heute mit "Hinweis 327" erfahren, dass der bisherige Anschluss so nicht mehr funktioniert und ich das HDMI Kabel direkt verbinden soll.
    Das möchte ich nicht. Aus dem TV nutze ich die Smartfunktionen , der Ton wird mittels ARC Funktion so an den AV Receiver geleitet, dass ich nicht umschalten muss.

    Gibt es Möglichkeiten, beim UHD Receiver diese Funktion zu deaktivieren?
     
  2. micha1061

    micha1061 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Mein AV-Receiver:
    Yamaha RX-V481

    HDCP 2.2 kann er angeblich; Firmware ist aktuell
     
  3. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.504
    Zustimmungen:
    5.208
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    Musst du schauen, ob der auch 4K mit 60 Hz kann. Mein jetziger Denon AVR-X2000 hat auch HDCP2.2 aber nur 4K mit 25 Hz. Das Bild ruckelt nur so vor sich hin.
     
  4. Kallemann

    Kallemann Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich habe den +pro auch direkt an den TV angeschlossen.
    Mit dem Pioneer vsx 920 nur Probleme gehabt.
    Jetzt läuft alles. Bin aber sehr enttäuscht von der Bildqualität.
    Hatte mir mehr versprochen.
    Das TV Bild ist besser. Hisense 3050,49 Zoll uhd TV.
     
  5. Black-Scorpion

    Black-Scorpion Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    43
    Technisches Equipment:
    Sony UHD KD49XD7005 mit Sky+ Pro
    Sony AV STR-DH550
    Grundig FullHD 42VLE8520BL mit TC CI+ Modul
    Sky komplett mit SkyGo Extra und ZK
    Schließ den Receiver direkt an und per Optical den Ton zum AVR leiten.
    Und zum Bild muss man sehen was man einstellt. Am besten auf bevorzugte Auflösung 2160p
     

Diese Seite empfehlen