1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluss Soundbar MXSB 252 an Philips TV? HILFE!!! KEIN TON!

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von 3erdave, 14. Februar 2016.

Schlagworte:
  1. 3erdave

    3erdave Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    Ich heiße Dave, bin 25 Jahre jung, bin neu hier und benötige dringend Eure Hilfe, da ich einfach nicht mehr weiter weiß...hoffe ich bin hier richtig!
    Ich habe mir eine MXSB 252 Soundbar von Maxell gekauft und versuche sie an meinen 37PFL5405H/12 anzuschließen.
    Die Soundbar hat 3 HDMI IN und 1 HDMI Ausgang sowie einen optischen Toslink.
    Nun habe ich versch. Art und Weise versucht diese mit meinem TV zu verbinden. Mein TV hat einen ARC-fähigen HDMI Port. Ich hab diesen mit dem HDMI-OUT des TVs verbunden und über Easy-link das ARC eingeschaltet etc.. Ich kann den Klangpegel zwar einstellen, aber es kommt kein TON raus? Also die Steuerung funktioniert, aber es gibt kein TON (versuche den Klang dabei über den TV-Kabelanschluss zu bekommen).
    Sodann habe ich mir gedacht, dass ich einen Konverter hole, um meinen TV mit nem Coax Chinch (er hat keinen optischen TOSLINK) mit der Soundbar zusätzlich zu verbinden. Selbst da gibt die Soundbar keinen Klang von sich. Ich bin mit meinem Latein wirklich am Ende und weiß nicht wie ich den Klang meines Kabelfernsehers über die Bar wiedergeben kann. Selbst den Klang eines DVD Players, der entweder an den TV oder direkt an die Bar angeschlossen ist gibt er nicht wieder.
    Er gibt nur den Klang wieder, wenn ich die Playstation 4 unmitellbar via TOSLINK (Playstation hat einen optischen Toslink) mit der Bar verwende.
    Vielleicht habe ich ja irgend einen Denkfehler in meiner Anschließerei?
    Das Firmware update des TVs ist übrigens auf dem neuesten Stand...ich weiß einfach nicht mehr weiter und hoffe auf Hilfe von euch!!!

    mfG,
    Dave
     
  2. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Der BDA nach(nicht der originalen vom Hersteller!), kann das Ding Digital nur rein mit PCM Ton umgehen oder Analog Audio!
    Mehrkanal, DTS oder Dolby geht nicht, da keine entspr. Decoder dafür verbaut sind!

    Also den TV einfach mal rein auf PCM Ton einstellen und Dolby oder DTS ganz abschalten.

    Ist halt einer der billigen Nachbau "Chinakracher".

    Ansonsten, suche im Netz nur unter "MXSB 252", da findest noch mehr Leidensgenossen, die auf das Ding reingefallen sind!
     
  3. UHD Robert

    UHD Robert Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das hat nix mit billigem Nachbau zu tuhen.

    Mein Bose TV Solo kann auch nur PCM.
    Soundplates sollen den TV Ton in Stereo wiedergeben.

    Für DTS braucht es dann doch die einzelnen Lautsprecher.

    Soundplates und DTS Systeme sind 2 paar Schuhe und nicht miteinander vergleichbar.
     
  4. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    HDMI-OUT zum TV am TV am HDMI ARC vom TV keinen anderen .

    Die Maxel kann kein DTS und auch kein Dolby nur Stereo,
    Hatte die auch mal kurz, echter Schuh Karton Klang mit Sound hat das nicht viel zu tun ,
    deine Bose ist um Klassen besser das kann man nicht vergleichen .
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2016
  5. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    38
    Verbinde den ARC HDMI des TV mit dem HDMI Ausgang der Soundplate. Am TV PCM als Tonausgabe einstellen
     

Diese Seite empfehlen