1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluss eines Digital Receivers an einen Epson S52 Beamer!!

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von isy81, 3. Juni 2008.

  1. isy81

    isy81 Neuling

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo liebe User,

    dieses Problem ist zig-fach gepostet wurden, allerdings suche ich die beste Lösung für meinen "billig-Beamer"von Epson Modellreihe S52.

    Ich möchte meinen Digitalreceiver einfach an den Beamer anschließen und weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich das am besten anstellen soll.Der Receiver hat hinten die gehwöhnlichen Scart-Ausgänge. Beim Beamer habe ich folgende Ausgänge und Signale:

    Datenblatt:

    Erweiterung Konnektivität/Schnittstellen1 x Component-Video-/RGB-Eingang - HD D-Sub (HD-15), 15-polig ¦ 1 x RGB-Ausgang - HD D-Sub (HD-15), 15-polig ¦ 1 x Audio Line-In - RCA x 2 ¦ 1 x Composite-Video-Eingang - RCA ¦ 1 x S-Video-Eingang - Mini-DIN 4-polig ¦ 1 x USB - USB Typ B, 4-polig ( Verwaltung )VideoeingangAnaloges VideosignalRGB, S-Video, Composite Video, Component Video AudioausgangTypLautsprecher - integriert [​IMG]SoundmodusMono [​IMG]Lautsprecher1 x Misch-Kanal
    Was ist hier die beste Lösung?Was für ein Kabel benötige ich für die Verbindung zwischen Receiver und Projektor?!

    Wäre ein Scart auf 3x Chinch-Kabel geeignet?!
    http://cgi.ebay.de/High-End-Scart-a...ryZ96706QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Ich danke vielmals für jede Antwort!!!

    Gruß
    isy81
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2008

Diese Seite empfehlen