1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluss einer Stereoanlage an LCD-TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von kiessling.weida, 4. Dezember 2010.

  1. kiessling.weida

    kiessling.weida Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo und guten Tag.

    Ich habe einen LG 47LH3010. Diesen TV möchte ich an meine Grundig Stereoanlage anschließen um den Ton der bereits angeschlossenen Quellen (Sat HD+, VHS/DVD, und Wii) über die Stereoanlage wiederzugeben.

    An der Anlage habe ich AUX nur über eine rot und eine weiße Chinch zur Verfügung.

    Wenn das möglich ist, könnt Ihr mir auch noch sagen, welche Kabel ich dazu brauche. Ich habe ein Scart mit 2x Chinch (rot und weiß) zur Verfügung. Aber das habe ich schon versucht (Scart in den TV und Chinche in die Stereo) - geht nicht! Gibts da irgend wo im Menu des TV eine Einstellung, die ich da verändern muß?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe
     
  2. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Anschluss einer Stereoanlage an LCD-TV

    Da würde ich mal nachsehen! Gibt es nicht noch andere Eingänge? zB bei mir (nicht Grundig)sind 3 Paar rot/weiß Eingänge.
    Und die Anlage auf Verstärker schalten!
    Versuch mal ohne Scart auf der einen Seite! Beide Seiten mit rot/weiß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2010
  3. kiessling.weida

    kiessling.weida Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Anschluss einer Stereoanlage an LCD-TV

    Die Anlage von Grundig ist so ein "Preiswert-Teil". Da gibts wirklich nur ne rote und ne weiße Chinch. Hab auch schon nen optischen Babbel gesucht - Pusteblume- nichts.

    Aber das Ding hat halt nen guten Sound und steht halt bei mir so unter dem TV rumm. 5.1 ist halt leider dieses Jahr vor dem Fest mit "W" finanziell nicht mehr drin.

    Rot/Weis auf Rot/Weis mit nur Chinch habe ich auch schon versucht. Nicht mal Rauschen. Die Lautstärke war auch aufgedreht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2010
  4. HowardS

    HowardS Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Anschluss einer Stereoanlage an LCD-TV

    also ich hab ma dein TV gegoogled...

    so wie ich das sehe hat der leider keinen Klinken Ausgang.Was bleibt iss der Scart Anschluss. Hier steht allerdings auf der LG Seite "Scart Eingang"...hmm also versuchen kannste diss ja mal ob da was rauskommt... es gibt Adapter von Scart auf Chinch.. damit dann in deine Anlage rein und ev funzed diss...

    Howard
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Anschluss einer Stereoanlage an LCD-TV

    Das sind Eingänge. Aber per 3,5mmKlinkenstecker Adpater gibts auch ausgänge. am TV.

    Ob der Verstärker entsprechende Eingänge hat kann ich nicht sagen da kein Typ angegeben wurde.
     

Diese Seite empfehlen