1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluss DVD-Recorder und Sat-Receiver an LCD-TV mit integr. DVBT Tuner HILFE!!!!!

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Kaeddl, 24. Juni 2010.

  1. Kaeddl

    Kaeddl Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich würde gern wissen, ob man an den LCD-TV Panasonic TX-L42U2E einen DVD-Recorder von LG (DR275) und einen Sat-Receiver von Medion (MS 1800) so anschließen kann, dass man vom integr. DVBT bei ausgeschaltetem TV auf DVD aufnehmen kann. Ebenso möchte ich bei Aufnahme vom DVBT auf DVD gleichzeitig von Sat.-Schüssel etwas anderes sehen. Da der TV nur einen Scart-Anschluss hat, habe ich keine Ahnung, wie das gehen kann. Hat jemand von Euch vielleicht eine Idee?
     
  2. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: Anschluss DVD-Recorder und Sat-Receiver an LCD-TV mit integr. DVBT Tuner HILFE!!

    Hallo.

    Das ist ja mit Abstand, die sinnloseste Idee.

    DVD-Recorder = analog -> Elektronik-Schrott

    Scart-Verbindung = analog -> nur für alte Konserven

    SAT-Receiver nur über HDMI zum TV.

    Brennen auf DVD - wozu und für wie lange? Haltbarkeit selbstgebrannter DVD's ist weniger als 10 Jahre, dann lösen sie sich auf.

    Also SAT-Receiver mit PVR-Funktion. Aufzeichnen auf Festplatte (extern).
    Twin-Tuner ermöglicht Aufzeichnen und etwas anderes Schauen.

    Aufzeichnungen von DVB-T ist schon wegen der Qualität unfug, besonders wenn man SAT hat.

    Gruß Stephan
     
  3. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Anschluss DVD-Recorder und Sat-Receiver an LCD-TV mit integr. DVBT Tuner HILFE!!

    Na ja den DVD-Recorder würde ich jetzt nicht als Elektronikschrott bezeichnen. Immerhin kann man damit noch DVDs ansehen. :D
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.732
    Zustimmungen:
    4.928
    Punkte für Erfolge:
    213
  5. Kaeddl

    Kaeddl Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Anschluss DVD-Recorder und Sat-Receiver an LCD-TV mit integr. DVBT Tuner HILFE!!

    Ich vermute mal analog, da er ja schon ziemlich alt ist. Scart Verteiler hab ich noch nicht versucht.
     
  6. Kaeddl

    Kaeddl Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Anschluss DVD-Recorder und Sat-Receiver an LCD-TV mit integr. DVBT Tuner HILFE!!

    DVD-Recorder = analog -> Elektronik-Schrott

    Scart-Verbindung = analog -> nur für alte Konserven

    SAT-Receiver nur über HDMI zum TV.

    Brennen auf DVD - wozu und für wie lange? Haltbarkeit selbstgebrannter DVD's ist weniger als 10 Jahre, dann lösen sie sich auf.

    also, als Elektronik-Schrott würde ich es auch nicht bezeichnen, es erfüllt ja meine Zwecke: aufnehmen, ansehen, löschen oder auch nur DVD ansehen, mehr will ich ja gar nicht.
    Von Sat aufnehmen, schön und gut, wenn man aber zwei Sendungen auf zwei verschiedenen Programmen aufnehmen will und nicht zu Hause ist, kann meine "alte Konserve" leider nicht selbständig umschalten, da sie keinen Timer hat.
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.732
    Zustimmungen:
    4.928
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Anschluss DVD-Recorder und Sat-Receiver an LCD-TV mit integr. DVBT Tuner HILFE!!

    Hat dein DVD Recorder auch integr. DVB-T Tuner?

    EDIT
    Bei ausgeschaltetem LCD TV kannst du sein integ.DVB-T Tuner leider nicht nützen,geht nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2010
  8. Kaeddl

    Kaeddl Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Anschluss DVD-Recorder und Sat-Receiver an LCD-TV mit integr. DVBT Tuner HILFE!!



    Nein, hat er nicht
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.732
    Zustimmungen:
    4.928
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Anschluss DVD-Recorder und Sat-Receiver an LCD-TV mit integr. DVBT Tuner HILFE!!

    Also wird es nicht von deinen Vorhaben.(Siehe EDIT in Post 7)
     
  10. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: Anschluss DVD-Recorder und Sat-Receiver an LCD-TV mit integr. DVBT Tuner HILFE!!

    O.K. - Elektronik-Schrott war sicher etwas übertrieben von mir.

    Aber bei einem 42 Zoll ist die Zuspielung via Scart keine wirkliche Freude.
    Ich hab selbst nur einen 32 Zoll und bekomme Augenkrebs, wenn ich die alten VHS einlege oder für mein DXer-Hobby den Analog-SAT-Receiver benutze.
    Digitalisierte Hi8-Aufnahmen und diese dann vom PC oder PS3 hochskaliert kann ich noch durchgehen lassen. Da darf ich aber zuvor kein HD-Material angeschaut haben.

    Gruß Stephan
     

Diese Seite empfehlen