1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluss Digitalreceiver zu Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hellhammer, 26. Juni 2005.

  1. Hellhammer

    Hellhammer Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo erstmal.
    Ich habe folgendes Problem:
    Habe mir demletzt einen Philips DSR 300 Digital-Satreceiver gekauft. Desweiteren besitze ich einen Philips LX 700 5.1.Receiver und einen DVD-Player.
    Der Satreceiver hat einen optischen Digitalausgang und einen analogen Cinchausgang. Wie schliesse ich das ganze am besten an, dass ich auch die TV-Programme in 5.1 geniessen kann? Das Problem ist, dass ich momentan den DVD Player über den optischen Digitalausgang an den 5.1 Receiver angeschlossen habe. Der DVD-Player hat zwar auch einen Koax-Ausgang, das Problem ist aber, dass ich am 5.1 Receiver dann immer sehr umständlich zwischen Koax und Optischem Eingang umstellen müsste, wenn ich nun den Satreceiver über den optischen Ausgang anschliessen würde.
    Da ich aber gerne beim DVD-Player und beim Satreceiver den digitalen 5.1 Sound nutzen würde, hoffe ich, dass jemand eine Lösung dafür hat.

    mfg

    Helli
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Anschluss Digitalreceiver zu Receiver

    der phillips receiver hat nur einen optischen digitaleingang? und auch nur einen coax digitaleingang?
     
  3. Hellhammer

    Hellhammer Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Anschluss Digitalreceiver zu Receiver

    Der 5.1. Receiver hat einen optischen und einen Coax-Digitaleingang sowie einen analogen Cincheingang rot+weiss.
    Desweiteren hat er sechs Boxeneingänge und Ausgänge.
     
  4. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Anschluss Digitalreceiver zu Receiver

    Hallo,

    der digital-Ton wird nur über diesen beide Anschlüße ( ....optischen und einen Coax-Digitaleingang..... ) ausgegeben.

    Und so muss das alles auch angeschlossen werden. Über welchen jetzt der Beiden, das ist egal. Halt eben so, wie die Anschlüße vorhanden sind, viele Hersteller haben nur eine Anschlußart, und das hatte man wohl bei Philips bedacht.

    digiface
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Anschluss Digitalreceiver zu Receiver

    Eigentlich sollte der Receiver bei entsprechender Einstellung automatisch erkennen, ob der elektrische oder der optische Digitaleingang aktiv ist. Einfach dazu mal die Bedienungsanleitung richtig lesen.
     
  7. Hellhammer

    Hellhammer Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Anschluss Digitalreceiver zu Receiver

    Das erkennt er leider nicht automatisch-das ist ja das Problem. Dafür muss ich immer erst umständlich am gerät selber umschalten.

    Daher denke ich mal, das beste ist wirklich ein Verteiler von 2fach-auf einfach.
     

Diese Seite empfehlen