1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluss Digi Receiver an LCD/TFT TV ohne Scart ????

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pitufilio, 27. August 2006.

  1. pitufilio

    pitufilio Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hi zusammen! Hoffe, jemand kann mir helfen !!!
    Ich habe einen LCD/TFT - TV, der KEINEN Scart-Anschluss hat.

    Vorhandene Anschlüsse:
    VGA IN (runder Stecker nötig)
    AUDIO
    TvRFin
    CV-IN
    SVHS-IN

    [Vorhandene Kabel / Adapter:

    YUV-Ausgangskabel vom TV
    diverse Chinch - Video & Audio Kabel
    Scartkabel-Adapter --> auf 3x Chinch (rot, weiß, gelb) Adapter mit In/Out Schalter
    Scart-Adapter zum einstecken mit 3 Chinch + 1 S-VHS Ausgängen + In/Out Schalter

    Hatte kuzzeitig schonmal Bild und Ton, weiß aber nicht mehr, wie und mit wechem Kabel ich das hinbekommen hatte und nun empfange ich eigentlich nur noch den Ton vom Sat Programm und kann it dem Receiver auch hin und herschalten, bekomme aber KEIN Bild und komme auch weder mit dem Receiver noch mit dem TV in's Menü ....

    wo steckt mein Fehler .... ?????? Bin bald am verzweifeln und würde doch so gerne ausgiebig meinen "neuen" gebrauchten LCD/TFT TV ausprobieren :eek:

    Danke für Eure Mühe und LG von Yvonne
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Anschluss Digi Receiver an LCD/TFT TV ohne Scart ????

    der scart adapter mit umschalter für in / out ist schon richtig jedoch sollte der auch eine Hosidenbuchse haben für S VIDEO. das weiss / rote cinchkabel ( für audio ) auch. für S video benötigst du noch ein Hosidenkabel.
    siehe >>> H I E R <<< und auch >>> H I E R <<<
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2006
  3. pitufilio

    pitufilio Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    18
    AW: Anschluss Digi Receiver an LCD/TFT TV ohne Scart ????

    Danke @heulnet ... aber ich heul echt' bald

    Habe aber immer noch das Problem, daß ich auf dem LCD TV nur ein SCHWARZES BILD HABE !!!!! [​IMG]

    Habe nun auch ein 4-poliges SVHS Kabel gekauft und verbunden .... NIX!

    Folgende digital Sat-Receiver habe ich zur Auswahl (keiner hat gelben Ausgang)

    1 x mit 2 x Scart, Audio R+L, S-PDIF, IF-Input, IF-output

    1 x mit 2 x Scart, S-PDIF, IF-Input (= bevorzugter Receiver)

    1 x Scart, IF-Input


    Den Ton vom aktuellen Fernsehprogramm kann ich zwar über meine angeschlossenen Boxen hören und auch umschalten am Receiver, aber ich empfange kein bild dazu. Ohne die Boxen höre ich außer dem Rauschen nichts

    Komme weder mit der Receiver-FB noch mit der LCD/TFT-TV-Fernbedienung in das Menü!

    Wenn ich mit der TV Source FB-Taste drücke, scheint sich aber was zu tun, denn ich komme vom übertragenen TV Ton, auf gar keinen Ton, nochmal gar keinen Ton, und dann rauschts es (wie beim normalen TV)

    Aber alles OHNE BILD - MIT SCHWARZEM BILDSCHIRM !!!!

    Beim in/out Scart-Adapter muss ich doch entweder das gelbe Chinch ODER das SVHS verbinden, oder ???

    mittlerweile habe ich einen Videorekorder (scart-adapter und antennenkabel... beides probiert)angeschlossen und der ton funktioniert auch hier.

    aber der tv bildschirm bleibt sowohl beim sat-receiver als auch mit oder nur alleine mit dem videorekorder SCHWARZ !

    Hoffe schwer, daß sich noch jemand mit einer Idee meldet, denn so langsam bin ich echt am verzwiefeln und hätte auch niemals gedacht, daß ein fehlender Scart-Anschluss an einem TV sooo kompliziert sein kann

    ich möchte es ja wirklich NUR schaffen, meinen LCD TV an 1 digitalen oder auch analogen, egal.... Sat-Receiver anzuschliessen ..... :love:

    ________
    Bin für jeglichen Tipp dankbar und Danke ganz herzlich für Eure Mühe! Liebe Grüsse von Yvonne

    =========================

    Zuhause: Sat-Digital für 8 Teilnehmer auf Astra & Hotbird *** 1xHumax 2free, 1x DSR6000, 1x Kathrein UFS 601si an Sony Rückpro 124cm
    =========================
    Unterwegs im Wohnmobil: Kathrein BAS60 analog+digitalfähig mit manuellem Mast + Maxview Minisat Receiver 40291 + Kathrein UFS 601si hoffentlich bald an 15" LCD TV
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Anschluss Digi Receiver an LCD/TFT TV ohne Scart ????

    Wie lautet denn die Typenbezeichnung Deines bevorzugten Receivers ?
     
  5. pitufilio

    pitufilio Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    18
    AW: Anschluss Digi Receiver an LCD/TFT TV ohne Scart ????

    Hallo!

    Das wäre der Kathrein UFS 601si
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Anschluss Digi Receiver an LCD/TFT TV ohne Scart ????

    Nun wirf mal einen Blick auf den TFT, ob die dort von Dir erwähnte Buchse "CV" eine Chinch-Buchse mit der Bezeichnung "CVBS" ist. Wenn ja, benötigst Du einen Scart-Adapter "Video out", welcher Dir das Aufstecken eines Chinch-Kabels ermöglicht. Ein dreiadriges Chinchkabel würde dann die Audio- (2x) und das Videosignal (CVBS) übertragen können, es gibt auch fertig konfektionierte Kabel dieser Bauart. Auf diese Weise solltest Du zumindest erstmal ein sichtbares Bild (TV oder Menü) auf den TFT bekommen. Ihn musst Du ggf. auf den entsprechenden AV-Eingang schalten. Die nächste Fragestellung wäre dann, ob Du auch bereits ein Farbbild erhälst, ggf. sollten sich aber die Einstellungen von Receiver/TFT problemlos anpassen lassen.
    Alternativ kann der Kathrein auch S-VHS Signale ausgeben. Dazu muß er aber vermutlich erst konfiguriert werden, ggf. wäre dann ein anderes Adapterkabel erforderlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2006
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Anschluss Digi Receiver an LCD/TFT TV ohne Scart ????

    wenn ich mir einen TFT kaufe, dann will ich kein CVBS oder FBAS. es muss sich doch aber der TV einstellen lassen, das sein S VIDEO eingan aktiviert ist. wenn dann bild da wäre, und es ist S / W dann muss der ausgang des recievers auf S VIDEO umgestellt werden
     
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Anschluss Digi Receiver an LCD/TFT TV ohne Scart ????

    Du bist aber leider nicht der Fragesteller mit dem Problem... Ausgangslage ist, daß momentan erstmal gar nichts geht, und diesen Zustand zu beheben ist das erste Ziel. Somit ist man anschließend in der Lage beide Geräte zu konfigurieren, so dies erforderlich ist. Auf diese Weise kommt man dann Deinem Endanspruch (den ich eigentlich genauso sehe) ohne Üben zielsicher entgegen. Ist es erforderlich dem Kathrein erst zu sagen, daß er S-Video ausgeben soll, nützt Dir vorab das beste S-VHS Kabel nichts, wenn der Receiver nichts dergleichen ausgibt. CVBS liegt aber mit Sicherheit auf einer der Scartbuchsen des Receivers standardmäßig an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2006
  9. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Anschluss Digi Receiver an LCD/TFT TV ohne Scart ????

    na gut überredet. trotzdem wäre mein vorgeschlagener scart adapter richtig, weil er ja CVBS und S VIDEO hat. man müsste es also so machen wie du vorschlägst und dann wenn bild über CVBS da ist das VIDEO kabel ins spiel bringen und am reciever umschalten.
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Anschluss Digi Receiver an LCD/TFT TV ohne Scart ????

    Genau, das wäre die "idiotensichere" Variante, deshalb empfehle ich sie ;)
     

Diese Seite empfehlen