1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluss-Chaos

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von klaus47, 29. November 2007.

  1. klaus47

    klaus47 Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hi, bin Anfänger und will meinen Panasonic TV (TH-42PV7P) an den Panasonic DVD Recorder DMR-EH575 und an den Digital-Kabelreceiver (telestar) anschließen.
    Wo muss die Antenne rein, zuerst in den telestar? und dann?:winken:
    Bitte helft mir.
    Danke Gruß Klaus
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Anschluss-Chaos

    Hallo und willkommen im Forum. klaus87
    Die Verkabelung muss so aussehen:
    Kabeldose-->Kabelreceiver-->DVD-Recorder-->Fernseher mittels Koax-Kabel.
    Um vom Kabelreceiver auch auf den DVD-Recorder aufnehmen zu können, nimmt man ein SCART-Kabel und verbindet die 2. SCART-Buchse des Receivers mit der 2. SCART-Buchse des DVD-Recorders. Die 1. SCART-Buchse des Receivers wird direkt mit dem Fernseher verbunden. Der DVD-Recorder kann (muss aber nicht) zusätzlich mit dem Fernseher mittels SCART verbunden werden. ACHTUNG: Es kann immer nur das Programm aufgenommen werden, das gerade am Kabelreceiver eingestellt ist. Analoge Programme können unabhängig vom Kabelreceiver weiterhin aufgenommen werden.
    Ich hoffe, jetzt ist es klar, wie es geht.
    Gruß, Reinhold
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Anschluss-Chaos

    Der Panasonic DVD Recorder sollte so angeschlossen werden wie in der wirklich guten Beschreibung des Recorders.
    Also per Scart vom Digitalreceiver TV ausgang zum DVD Recorder Eingang und vom TV Ausgang zum TV.
    Schließt man den Recorder am Receiver über den VCR Scart an, dann kann man kein RGB aufnehmen, daher ist die andere Anschlussweise besser und auch so in der Beschreibung angegeben.

    Die Antennenkabel hat Reinhold Heeg schon beschrieben.
    Gruß Gorcon

    Nachtrag: hier die Beschreibung als PDF Panasonic DMR-EH575 (Anschlußplan Seite 15 unten)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2007
  4. klaus47

    klaus47 Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Anschluss-Chaos

    Vielen Dank, Ihr Beiden. Jetzt hat der Recorder die Sender "geladen", aber nur die analogen Programme, nicht die digitalen, die ich eigentlich aufnehmen wollte einschl. Premiere.
    Beim Fernseher gibts die Taste "TV", da laufen die analogen Programme, unter "AV1" die digitalen. Ich hätte also gern, dass der Receiver die "AV1" Programme lädt. Könnt Ihr mir folgen, ich kann mich leider nur so laienhaft ausdrücken:confused: ?
    Wärt Ihr nochmal so lieb?
    Viele Grüße Klaus
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Anschluss-Chaos

    Das geht so leider nicht. :rolleyes:
    "AV1" ist nur der Scart-Eingang am DVD-Rekorder, über den die Bild-& Ton-Signale 'hereinkommen', umschalten musst Du die Programme am Receiver. Wenn Dir das zu umständlich ist, dann müsstest Du Dich mal nach einem Kabelreceiver mit eingebauter Festplatte umsehen ("PVR" > Personal Video Recorder), mit dem kannst Du dann sogar parallel aufnehmen und etwas anderes zeitgleich anschauen, das würde mit Deiner jetzigen Austattung nur gehen in Kombination analog/digital, also analog aufnehmen, digital gucken oder umgekehrt. ;)
     
  6. klaus47

    klaus47 Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Anschluss-Chaos

    Vielen Dank, Brummschleife,
    war der Kauf Panasonic DVD Recorder DMR-EH575 nun für die Katz?
    Kann man mit dem gar keine digitalen Sender aufnehmen? Nur deshalb hab ich mir den ja gekauft. Shocking!
    Ist die von dir genannte Umschaltung am Receiver sehr kompliziert? Könntest du mir ein paar Tipps gehen, wie das funkt?

    Liebe Grüße Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2007
  7. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Anschluss-Chaos

    Für die Katz sicher nicht, aber sobald es im Kabel keine analogen Programme mehr gibt, kannst Du damit nur noch über die externen Eingänge aufnehmen. :eek:
    So richtig digital nicht, denn diese Kombination Receiver-Recorder läuft über eine Analogstrecke (Scart-Kabel). Somit entfallen solche Sachen wie Aufnahme mit Mehrkanal-Ton und im Breitbild-Format (anamorph).
    Als Abspielgerät ist der natürlich Spitze, über HDMI kannst Du einen hochauflösenden Bildschirm anschließen und DVDs im aufgezoomten HD-Format gucken. :cool:
    Das ist nicht kompliziert, Du schaltest einfach mit der Fernbedienung auf das Programm, das Du aufnehmen willst. Wenn Deine KabelBox Timer hat, könntest Du auch Aufnahmen in Abwesenheit machen.
    Vielleicht gibt es ja irgendwann mal einen DVB-C-Tuner zum Nachrüsten für den Recorder, derzeit jedenfalls kann der nur aus analogen Quellen aufnehmen, leider. :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2007
  8. klaus47

    klaus47 Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Anschluss-Chaos

    Hallo Brummschleife, vielen dank für deine schnelle und verständliche Antwort.
    Ich will dich ja nicht überstrapazieren, aber du als Fachmann,
    was würdest du dir für einen anderen Recorder kaufen, um digitale Programme einschließlich Premiere aufnehmen zu können. Gibt es da überhaupt viel Auswahl?
     
  9. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.230
    Ort:
    Allgäu
    AW: Anschluss-Chaos

    HD-DVDs kannst du garantiert NICHT kucken.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Anschluss-Chaos

    Ja zum Programmieren einer Aufnahme mit dem DVD Recorder braucht man nur den Receiver programmieren das er zu einer bestimmten Zeit von einem bestimmten Sender aufnehmen soll. Dann schaltet man den Receiver aus und stellt beim DVD Recorder easylink ein. Wenn der Receiver dann vom Aufnahmetimer gestartet wird wird die Aufhame am Recorder auch gestartet.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen