1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschlußproblem DVB-T Receiver

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Annika-s, 27. Mai 2008.

  1. Annika-s

    Annika-s Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo, ich hätte eine Frage. Ich habe mir einen DVD-Player gekauft und
    kann, wenn ich ihn mit dem TV verbinde, natürlich nicht mehr fernsehen. (Röhren-TV hat nur einen Scartanschluß). Ich habe den Technisat Digipal 2 Receiver.
    Ich habe nun die eine Buchse des Receivers mit dem Scartanschluß des TV verbunden und den Video Scartanschluß mit dem DVD-Player. Mit der Taste extern auf der Fernbedienung kann ich hin und herschalten. Allerdings, wenn ich so eine DVD sehe, erscheint das Bild in schwarz-weiß. TV Bild ist normal. Es würde mich intressieren, woran das liegt und was man dagegen tun kann? also, liegt der Fehler am Receiver oder am DVD-Player? vielen Dank! VG Annika
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Anschlußproblem DVB-T Receiver

    Hallo und willkommen im Forum, Annika-s
    Die 2. SCART-Buchse am Digipal ist eigentlich für einen Video/DVD-Recorder gedacht und ist auf FBAS/CVBS eingestellt. Der DVD-Player scheint auf RGB oder Y/C geschaltet zu sein. Schau mal in die Bedienungsanleitung, wie man den DVD-Player auf FBAS/CVBS umschaltet.
    Gruß
    Reinhold
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2008

Diese Seite empfehlen