1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluß Receiver an Beamer

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von riddarholmen, 30. Juni 2010.

  1. riddarholmen

    riddarholmen Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Irgendwie trete ich auf der Stelle und komme nicht so recht voran und hoffe nun auf Eure fachmännische Hilfe :confused:.

    Meinen Receiver habe ich derzeit über S-Video mit dem Beamer verbunden. Das Bild finde ich aber eher schlecht als recht. Das Bild vom Laptop ist wirklich klasse, selbiges hätte ich gerne auch vom Receiver.

    Bei meinem Receiver handelt es sich um einen Imperial P1S (Scart-Ausgänge: FBAS, S-Video o. RGB). Bei dem Beamer handelt es sich um einen Acer PD 521 (u. a. Anschlußmöglichkeit VGA auf Komponenten/ HDTV Adapter).

    Kann ich für den Anschluß eines dieser Kabel nutzen: ?
    Hama YUV-/RGB-Verbindungskabel 3 Cinch-Stecker-3 Cinch-Stecker oder
    Clicktronic HC 401-1000 Scart-Stecker auf 3 X Cinch.

    Oder hat jemand noch eine andere Idee? Unsere Fachhändler hat uns die Auskunft gegeben, daß es keine bessere Alternative als S-Video geben würde. Das kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen.

    Danke für Eure Hilfe!!!
     
  2. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: Anschluß Receiver an Beamer

    Hi

    Vielleicht funzt das Kabel.
     
  3. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Anschluß Receiver an Beamer

    Hast du schon mal drüber nach gedacht, dass du deinen Receiver auswechselst? So um die 100 Euro aufwärts gibt es schon HD Receiver.

    Grüsse
     
  4. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: Anschluß Receiver an Beamer

    Was nützt ihm das beim dem Beamer den er hat. Der scheint noch nicht mal HD Ready zu sein.
     
  5. riddarholmen

    riddarholmen Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Anschluß Receiver an Beamer

    Am Receiver soll es nicht liegen, da ist auch noch ein Philips DSR 5005 vorhanden.

    Beamer HD Ready ... jedenfalls verfügt er serienmäßig über einen HDTV Adapter? :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2010
  6. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Anschluß Receiver an Beamer

    Ich hab jetzt mal nachgesehen: Bei den technischen Daten sieht es so aus, als wäre dein Beamer ein Datenprojektor.

    Bildverhältnis 4:3
    Bildhelligkeit: 2000 ANSI Lumen
    Auflösung: 1024 x 768

    Ich glaube, dass da auch mit anderen Kabeln nix besseres raus kommen wird.

    Grüsse
     
  7. riddarholmen

    riddarholmen Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Anschluß Receiver an Beamer



    Schade, klingt nicht gerade nach dem, was ich hören wollte. Aber DANKE für Deine Bemühungen!!!
     
  8. Anadigi

    Anadigi Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Anschluß Receiver an Beamer

    Der BD hat doch DVI,oder irre ich.
    Und am VGA kannst Du Komponent
    mit Adapter anschließen. Dann ist
    das Bild um Klassen besser.
     

Diese Seite empfehlen