1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluß Radio an LCD mit DVB-S Tuner

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kratzbacher, 22. März 2010.

  1. kratzbacher

    kratzbacher Neuling

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Habe bisher einen analogen Kabelanschluß mit entsprechendem Fernseher und einer Denon 2+1 Surround Anlage gehabt.
    Ich möchte jetzt auf Satellit umsteigen habe dort einen 32 LCD Fernseher mit Multituner vorgesehen. Möchte aber die Denon Anlage weiterbehalten.
    Über UKW Zimmerantenne geht das. Meine Frage ist, ob ich das Radio auch über den LCD an die Satantenne anschliessen kann.
    Am LCD sind sowohl ein digitaler optischer, als auch ein digitaler elektrischer Audioausgang vorhanden. Mit diesen begriffen kann ich überhaupt nichts anfangen. Geht das Radio nun dort dran, oder nicht? Am Denon ist für den DVD Player ein Scardanschluß vorhanden ( also vom Denon zum LCD ).
    Der hat auch einen optischen Kabelanschluß.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.658
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Anschluß Radio an LCD mit DVB-S Tuner

    Also in Deinem Fall würde das gehen. Über Chinch Kabel.
    Oder wen diese einen optischen Eingang hat, über optisches Kabel.
    an die Surround Anlage.
    Nur bedenke immer wen Du Radio hörst, muss das TV Gerät eingeschaltet sein.
     
  3. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Anschluß Radio an LCD mit DVB-S Tuner

    Um UKW zu empfangen benötigt die Denon 2+1 Surround Anlage auf jeden Fall weiterhin eine UKW-Antenne [wenn der UKW Empfang mit der UKW Zimmerantenne OK ist dann wär das Thema schon mal erledigt] .. des Weiteren kann man natürlich auch die Audio-Signale der Radio-Sender die man mit dem Satelliten-Receiver bekommt in die Denon-Anlage einspeisen um die "laut zu hören".
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.658
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Anschluß Radio an LCD mit DVB-S Tuner

    Er hat aber keinen SAT Receiver, sondern ein TV Gerät mit DVB-S Tuner
     
  5. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Anschluß Radio an LCD mit DVB-S Tuner

    ooops .. na dann ändert sich aber auch nicht so viel .. in der Regel kann man TV-Geräte in einen Radio-Modus versetzen, dabei geben die dann das Audio-Signal aus, zeigen aber um Strom zu sparen kein Bild; dazu dann noch das passende Kabel vom Audio-Ausgang der Flimmerkiste zum Denon und schon wird’s auch bei dieser Geräte-Kombination über den Denon "laut" ;)
     

Diese Seite empfehlen