1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluß dee Heimkinoanlage & Media Receiver 300 von t-home

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Loki73, 26. April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Loki73

    Loki73 Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich habe mir zu meiner Heimkinoanlage nun auch den Media Receiver 300 von der Telekom im Entertain Paket VDSL 25. Dürften viele schon kennen. Nun habe ich folgendes Problem technischer Seite. Ich möchte meinen Receiver an meine bestehende Harman Kardon HS-500 mit TV anschließen. Bloß stellt sich die Frage, wie ich die beste Qualität hin bekomme, sodass auch noch TV und Anlage kommunizieren können etc.

    -Harman Kardon HS-500
    -Media Receiver 300 t-home

    -angeschlossen ist noch ein Mac Mini & eine WiFi Nintendo.

    Anbei habe ich meine bestehende Konfiguration eingeblendet. Wie würdet Ihr den Receiver einbinden.

    HS-500
    Dateiupload - dein kostenloser Filehost

    LCD-Fernseher Harman Kardon
    Dateiupload - dein kostenloser Filehost


    Vielen Dank

    Gruß Boris
     
  2. anz

    anz Senior Member

    Registriert seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Anschluß dee Heimkinoanlage & Media Receiver 300 von t-home

    Hallo,
    Wenn ich das auf den Bildern richtig erkenne, hat dein Harman Kardon Receiver einen Optical Anschluss.

    Verbinde diesem mit einem TosLink Kabel mit dem T-Home Receiver.
    Von dem T-Home mit einem HDMI-Kabel zu deinem TV

    So habe ich meine Gräte auch verbunden und bekomme damit die besten Ergebnisse.

    Leider wird bei dem T-Home Receiver über den HDMI Anschluss nur ein Bildsignal übertragen (warum auch immer) so dass du gezwungen bis, den Ton noch sepperat anzuschließen.

    Gruß
    Anz
     
  3. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Anschluß dee Heimkinoanlage & Media Receiver 300 von t-home

    Das stimmt so nicht:

    Nur Dolby Digital wird nicht über HDMI übertragen. Normales Stereo schon.

    Mac_
     
  4. anz

    anz Senior Member

    Registriert seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Anschluß dee Heimkinoanlage & Media Receiver 300 von t-home


    Mein Fehler...;)
    Stimmt natürlich, da ich bei mir auch das HDMi Kabel über den AV-Receiver durchschleife, kommt da auch bei Stereo Ausstrahlungen kein Ton an -Sorry-

    Gruß
    Anz
     
  5. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Anschluß dee Heimkinoanlage & Media Receiver 300 von t-home


    Genau so habe ich es auch bei mir verkabelt, und bin sehr zufrieden damit.
    Ausserdem kann man so auch seinen DD-Receiver auch getrost auslassen, wenn eh kein DD gesendet wird.
     
  6. Rogue1

    Rogue1 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Anschluß dee Heimkinoanlage & Media Receiver 300 von t-home

    Funktioniert dein Dolby Digital fehlerfrei? Ich habe über Coax verbunden und in regelmäßigen Abständen kurze Tonaussetzer bei DD.
     
  7. dainsanity

    dainsanity Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Anschluß dee Heimkinoanlage & Media Receiver 300 von t-home

    Also irgendwie kommt bei meinem Receiver (Denon AVR 1909) auch kein Dolby Ton vom T-Home XT an obwohl gestern z.b. Get rich or die tryin' explizit mit DD gesendet wurde. Receiver hat trotzdem auf Stereo geschaltet. Hab über SP/DIF also Toslink verkabelt. Gibts dazu ne Idee? Oder liegt das daran das ich bloß DSL 16+ habe und DD erst mit VDSL übertragen wird? Würde mich aber wundern
     
  8. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Anschluß dee Heimkinoanlage & Media Receiver 300 von t-home


    Woher weisst Du genau, das das auch über Entertain explizit in DD gesendet wurde? Ich kann mir nicht vorstellen, das es in einer Gegend in DD und in der nächsten in Stereo ausgestrahlt wird. Villeicht war es auch ein Fehler von Pro7...kommt auch mal vor. Denn normalerweise sendet Pro7 auch so wie es in der TV-Zeitung ausgedruckt wurde, und auch über Entertain kommt dann in 5.1. Übrigens sendet bei mir Pro7 immer in DD, wenn nicht in 5.1 dann zumindest in DD2.0, wie auch von meinem Receiver angezeigt. Hast du vielleicht vergessen, in deinem Entertain-Receiver auf DD umzustellen ?
    Nein auch über 16+ ( mehr habe ich leider auch nicht) kommt der Ton in DD.
     
  9. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Anschluß dee Heimkinoanlage & Media Receiver 300 von t-home



    das Thema hatten wir hier schon oft....Aussetzer für eine zehntelsekunde. Nur nachvollziebar weil der Receiver es anzeigt.Benutz mal die SUCHE hierfür.
     
  10. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.654
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: Anschluß dee Heimkinoanlage & Media Receiver 300 von t-home


    jepp...so sollte es angeschlossen werden....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen