1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluß dbox II von Sagem

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von thozie, 1. August 2006.

  1. thozie

    thozie Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo, bin neu hier :winken:

    Hab ein kleines Problemchen, habe mir (zusammen mit nem Premiere-Abo) die dbox II refurbished zugelegt, soweit auch alles in Ordnung.

    Habe nur das Problem daß ich wenn ich sie einschalte kein anderes Bild auf dem Fernseher mehr bekomme. In der Bedienungsanleitung steht daß man ein Scartkabel verwenden soll wo der 8. Pin nicht belegt ist, das ändert aber leider auch nichts. Die Umstellung auf FBAS bringt auch keine Änderung.

    Kann mir jemand nen Tipp geben?

    Danke,

    Gruß Thozie
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Anschluß dbox II von Sagem

    Ich nehme an Du willst analoge Sender per Kabelempfang dann auf dem TV sehen können?
    Hat der TV denn keine AV-Taste?

    Bei einigen älteren TV Geräten wird der RGB Betreib nicht abgeschaltet wenn man ihn nutzt. Eine Möglichkeit gibts dann noch, Du kannst den TV auch an der VCR Scartbuchse betreiben, dann ist aber nur noch Composite möglich.

    Gruß Gorcon

    PS: in dieser Betreibsart hast Du übrigens keine Formatumschaltung mehr, da die erforderliche Schaltspannung Pin 8 ja fehlt.
     
  3. thozie

    thozie Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Anschluß dbox II von Sagem

    Hallo Gorcon, Danke für die Antwort.

    Ich hab´s an 2 TV probiert, der eine hat AV der andere nicht.

    Genau darum geht es mir, um die analogen TV-Sender sehen zu können. Ich verbinde also den TV mit der anderen Scart-Buchse der dbox - aber was bedeutet Composite?

    Formatumschaltung ist von 4/3 auf 16/9, oder?

    Danke,

    Gruß thozie
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Anschluß dbox II von Sagem

    garkein AV? (denn über den Antennenanschluss kommt kein Signal des Decoders)
    Klick
    Ja.

    Gruß Gorcon
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.543
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Anschluß dbox II von Sagem

    Analoges Fernsehen kannst du nur schauen wenn du die Antenne durchschleifst.
    D.h. du muß auch ein Antennenkabel von der Box zum Fernseher haben.
    Über Scart bekommst du nur die digitalen Sender die die Box empfängt auf den Fernseher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2006
  6. thozie

    thozie Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Anschluß dbox II von Sagem

    Danke, Danke ... :)
    Also mit kein AV hab ich gemeint es gibt keine AV-Taste auf der Fernbedienung, ich muß einen Programmplatz belegen. Das Gerät hat 2 Scartbuchsen (ist ein Löwe Credo).

    Angeschlossen ist schon alles richtig, Antenne in die dbox, dann in den DVD-Recorder und von da in den TV.

    Hab auch nach wie vor ein einwandfreies (analoges) Bild. Das einzige Problem ist wie gesagt wenn ich die dbox einschalte schaltet der Fernseher automatisch um und ich hab keine Möglichkeit ein analoges Programm zu schauen.

    Kann dann nach jetzigem Stand der Dinge keine Sendung von Premiere aufnehmen und gleichzeitig analog schauen ... :( .

    Ich probier´s dann mit dem anderen Ausgang aus der dbox in den DVD-Recorder und von da geht´s dann eh (auch über Scart) in den TV. Ist das Composite-Bild "schlechter" als wenn ich direkt von der dbox in den TV gehe? (Bin noch auf Arbeit und kann es erst heute Abend probieren, deswegen frag ich so dumm ... ;) )

    Danke Euch!

    Gruß thozie
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Anschluß dbox II von Sagem

    Ja, denn normal geht man per RGB in den TV.

    Gruß Gorcon
     
  8. thozie

    thozie Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Anschluß dbox II von Sagem

    Aber vom DVD her hab ich dann bis jetzt doch auch nur Composite, oder seh ich das falsch?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Anschluß dbox II von Sagem

    Das kommt auf den DVD Player an. bei einigen wird das RGB Signal des Receivers zum DVD Recorder Eingang und von dort durch den Recorder zum Ausgang geschleift.

    Der Unterschied ist deutlich in Farbbalken Testbildern zu sehen. Die Balken sind bei RGB scharf getrennt, bei Composite oder S-Video laufen sie in einander.

    Gruß Gorcon
     
  10. thozie

    thozie Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Anschluß dbox II von Sagem

    Also erstmal Danke für die informativen und schnellen Antworten, werde das heute Abend alles mal ausprobieren und mich dann noch mal melden. Ich denke damit könnte ich leben wenn es so hinhaut daß ich dann auch aufnehmen könnte. Ich werd´s in Erfahrung bringen ...

    Danke nochmal,

    Gruß thozie
     

Diese Seite empfehlen