1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluß über Component Video

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von DerBandit, 17. Dezember 2006.

  1. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    da in der nächsten Woche unser neuer Wohnzimmerschrank kommt und ich mein ganzes Equipment neu einbauen muß, kam mir die Idee eventuell die Anschlüsse zu verändern.

    Momentan geht der Sound der einzelnen Geräte Digital in den Receiver und das Bild via SCART direkt in den Fernseher. Nun hab ich mir gedacht ob ich nicht auch das Bild durch den Receiver schleusen kann. Vorgesehen ist das an dem Teil.

    Einzig mein DVB-S Receiver redet nicht von Component (YPbPr) sondern von YUV (YCbCr)
    Ich hab eich mal zur aus den Bedienungsanleitungen die Entsprechenden Bildchen kopiert.

    TV
    [​IMG]

    Receiver
    [​IMG]

    DVD
    [​IMG]

    DVB-S
    [​IMG]

    Sehe ich das richtig, das ich den Sat Receiver so nicht mit anbinden kann? Und gewinne ich überhaupt etwas wenn ich nicht mehr über SCART gehe?
     
  2. Chrix

    Chrix Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    80
    Ort:
    .at
    AW: Anschluß über Component Video

    Welchen Sat Reciever hast Du denn?

    Bei manchen kann man im Menü YUV Ausgabe am Scart aktivieren.
    Dann noch ein Scart auf YUV Kabel und gut ist.

    Wenn nicht dann gibts noch so eine Lösung

    SCART-RGB auf YUV Komponentenwandler
    http://www.netonnet.de/
    dann links im Menü
    Zubehör Ton & Bild -> Cinch Bild ->
    99€ der günstigste den ich im Netz gefunden habe,
    kostet bei manchen Heimkinohändlern 200-400€ => Frechheit :mad:

    YUV = beste analoge Videoverbindung

    Chrix
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2006
  3. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    AW: Anschluß über Component Video

    Jo das kann ich im Sat Receiver einstellen. Ich dachte halt nur ich kann nicht mit dem YCbCr was der Sat Receiver bietet in den YPbPr meiner Anlage

    Ist ein SilverCrest SL 65

     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2006
  4. Chrix

    Chrix Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    80
    Ort:
    .at
    AW: Anschluß über Component Video

    Na Super, dann einfach Menü umstellen, Scart auf YUV Kabel besorgen, anstecken und genießen. :D
     
  5. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    AW: Anschluß über Component Video

    Dann haben die sich also in der korrekten Bezeichnung geirrt. Dann werd ich mal nächste Woche losdackeln und Kabel besorgen.
     

Diese Seite empfehlen