1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschliessen von TV mit DVB-T, DVD-Rekorder und DVB-Antenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Elvistheking33, 17. Oktober 2007.

  1. Elvistheking33

    Elvistheking33 Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Ich möchte gerne meinen neuen LCD-TV Sony 32D3000 mit interiertem DVB-T Gerät an eine DVB-T-Antenne anschließen. Das ist natürlich kein Problem.
    Aber wie schließe ich dann meinen DVD-Rekorder(RDR-HX750S) an? Beide Geräte von Sony, die mit HDMI-Kabel verbunden werden. Der Rekorder hat nur einen HDMI-Ausgang. Ich möchte natürlich nicht auf ein Scartkabel zurückgreifen. Was kann ich machen, damit ich nicht einen DVB-T-Reciver benötige?
    Danke Elvis
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2007
  2. rschierer

    rschierer Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Anschliessen von TV mit DVB-T, DVD-Rekorder und DVB-Antenne

    Hallo -

    du hast 3x HDMI für externe Geräte und die Antenne kommt an die Antennenbuchse. Nebenbei, es geht entweder Antenne (DVB-T) oder Kabel (DVB-C) plus jeweilig analog sofern vorhanden. Also, es geht nicht DVB-T und analoges Kabel - hat halt nur eine Antennenbuchse.
    Gruß
     
  3. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Anschliessen von TV mit DVB-T, DVD-Rekorder und DVB-Antenne

    Na der KDL-32D3000 hat einen DVB-T Tuner.

    D.h. Zimmerantenne an den Antenneeingang und gut ist.

    Dann brauchst du keinen DVB-T Receiver.

    Ich vermute mal das du auch DVB-T Aufnehmen willst auf einen Festplattenrekorder.

    Dazu ist der Sony DVD Rekorder RDR-HX750S falsch.

    Der hat nur einen analogen Kabeltuner verbaut.

    Hier die entscheidende Spec. von der Sony HP:

    Du hättest zum RDR-HX870S greifen müssen.

    Hier dessen Spec. von der Sony HP:

     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen