1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschließen von Sky-Receiver und Kabelmodem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Zanja, 17. Januar 2017.

  1. Zanja

    Zanja Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe eine Frage zum Anschließen von Sky-Receiver und Kabelmodem.

    Momentan ist mein Sky-Receiver (mit eingesteckter Sky-Smartcard) per Antennenkabel mit der TV-Dose verbunden, und dieser ist mit einem weiteren Antennenkabel und HDMI-Kabel mit dem TV verbunden (im TV befindet sich das CI+ Modul mit eingesteckter Primacom-Smartcard). Da die Sky-Sender nicht auf die Primacom-Smartcard draufgeschaltet werden können, und auch nicht die Primacom-Sender auf die Sky-Smartcard, benutze ich derzeit beide Smartcards.

    Nun habe ich meinen Vodafone-Vertrag gekündigt und möchte jetzt TV, Internet und Telefon über meinen Kabelanbieter Primacom laufen lassen, hierfür würde ich dann ein Kabelmodem bekommen.

    Meine Frage, kann ich das Kabelmodem problemlos anschließen ohne Qualitätsverluste beim Sky- bzw. TV-Empfang , oder muss ich da irgendwas beachten?

    Müsste ich dann an der TV-Dose per Antennenkabel das Kabelmodem anschließen und von dessen Antennenausgang mit einem weiteren Antennenkabel dann an den Sky-Receiver und von diesem wiederum wie bisher mit weiterem Antennenkabel und HDMI-Kabel an den TV, und die Sky-Smartcard weiterhin im Sky-Receiver und die Primacom-Smartcard weiterhin im TV?

    Oder müsste ich dann sowohl Sky-Receiver als auch Kabelmodem an der TV-Dose verbinden, und falls ja, wie am besten. Ich hab gehört, dass so ein T-Stück die Bildqualität stark beeinträchtigen könnte.
     
  2. 23goalie

    23goalie Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.000
    Zustimmungen:
    1.000
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Amazon Fire TV 4K
    Xbox One
    PlayStation 4
    In der Regel bekommst du bei Kabelinternet vom Anbieter eine Multimediadose gesetzt, an den das Kabelmodem und der Receiver angeschlossen wird.
     
  3. Zanja

    Zanja Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    se per Antennenkabel das Kabelmodem anschließen und von dessen Antennenausgang mit einem weiteren Antennenkabel dann an den Sky-Receiver und von diesem wiederum wie bisher mit weiterem Antennenkabel und HDMI-Kabel an den TV, und die Sky-Smartcard weiterhin im Sky-Receiver und die Primacom-Smartcard weiterhin im TV?

    Oder müsste ich dann sowohl Sky-Receiver als auch Kabelmodem an der TV-Dose verbinden, und falls ja, wie am besten. Ich hab gehört, dass so ein T-Stück die Bildqualität stark beeinträchtigen könnte.

    Da heißt, der Sky-Receiver wird in die eine Buchse der Multimediadose gesteckt und das Kabelmodem in die andere Buchse der Dose?
     
  4. 23goalie

    23goalie Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.000
    Zustimmungen:
    1.000
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Amazon Fire TV 4K
    Xbox One
    PlayStation 4
    Ich geh mal davon aus, du hast aktuell eine Dose mit zwei Ausgängen. Die Multimediadose hat dann noch einen zusätzlichen für den Anschluss eines Kabelnodems. Da wird dann der Receiver und das Kabelmodem angeschlossen.
     
  5. Peter65

    Peter65 Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ne, das Kabelmodem hat keinen Ausgang.

    Den Sky Receiver schließt du wie gehabt an den TV Anschluß der Multimediadose an.
    Das Kabelmodem wird dann am sogenannten Data Anschluß angeschlossen, das normale Antennenkabel mit IEC Stecker passt da nicht.

    Modem und TV per Verteiler am TV Anschluß funktioniert nicht, wenn am TV Anschluß die Rückkanäle für das Internet nicht anliegen, ob das überhaupt funktionieren würde, das ist noch ne ganz andere Frage.

    Möglich wäre ein Multimedia Adapter, den steckt man auf die vorhandene 2 Lochdose drauf, der hat dann auch einen Data Anschluß und die TV und Radio Anschüsse.
    Optimal ist das zwar nicht, eher mehr ne Notlösung.
     

Diese Seite empfehlen