1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschlüsse inkl. YUV-Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Toben, 23. September 2007.

  1. Toben

    Toben Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    seit kurzem besitze ich einen schönen Panasonic Plasma-Fernseher (TH-42 PX730E) und schon länger einen SONY-DVD-Rekorder (RDR HX-717). Wir haben Kabel, also hab ich mir jetzt auch einen entsprechenden Kabel-Digital-Receiver von Telestar (Diginova 2 PNK) zugelegt. Um die Bildqualität zu erhöhen, hab ich mir ein YUV-Kabel als Verbindung zwischen DVD-Rekorder und TV gekauft. Wie aber schließe ich die Geräte miteinander an? Die Bedienungsanleitungen sind da im Abgleich etwas unklar. Wer hätte mir nun eine schöne Verbindungsübersicht? Dafür wäre ich sehr dankbar!
    :)
     
  2. goleo84

    goleo84 Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Anschlüsse inkl. YUV-Kabel

    hä?

    rot zu rot
    blau zu blau
    grün zu grün
     
  3. Toben

    Toben Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Anschlüsse inkl. YUV-Kabel

    Sorry, wenn es missverständlich war: Es ging mir um die Verbindung aller Geräte miteinander, also von wo nach wo die jeweiligen Scart- und Koaxialkabel laufen müssen. Bisher bleibt mein Bildschirm nämlich schwarz...
     
  4. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Anschlüsse inkl. YUV-Kabel

    So wie ich es richtig verstanden habe, benutzt du die YUV-Verbindung nur für die DVD-Wiedergabe.
    Folgende Scart-Verbindungen müßten zusätzlich noch hergestellt werden:
    Vom TV zum Diginova 2 PNK (RGB)
    Vom Diginova 2 PNK (VCR-Buchse) zum DVD-Recorder (RGB wenn möglich!)
    So sollte Kabel-digital geichzeitig gesehen und auch vom DVD-Recorder aufgezeichnet werden können, während die DVD-Wiedergabe über YUV möglich ist.
     
  5. Toben

    Toben Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Anschlüsse inkl. YUV-Kabel

    Klappt nun alles prima, besten Dank. Wie aber krieg ich die Aufnahme auf den Festplattenrekorder hin – nun da über die Digibox geschleift wird? Die Kanäle im Aufnahmemenü sind jedenfalls alle weg... :confused:
     
  6. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Anschlüsse inkl. YUV-Kabel

    Das analoge Antennenkabel muß natürlich weiter durch alle Geräte geschleift werden, für analoge Aufnahmen.
    Für die Aufnahme von der Digibox muß der DVD-Recorder auf AV stehen, damit das Signal, das von der Digibox (VCR-out) kommt, auch entgegengenommen wird. Versuch es erstmal in FBAS und wechsele dann weiter in S-Video oder RGB!
     

Diese Seite empfehlen