1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschlüsse Falsch!...

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von jalio, 24. März 2007.

  1. jalio

    jalio Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Sind umgezogen, nun musste ich feststellen das die vormieter alle bis auf einen TV Anschluss FALSCHRUM eingebaut haben lol... Also sie haben Radio und TV vertauscht, so das nun keins der normalen Koax Kabel dort ran passt. (Passt logischerweise immer nur ein Ende unserer Kabel... entweder in die Bux oder in Fernseher) Ich hab die jedoch auch mal in einem der Zimmer fernsehen gesehen, wo der Anschluss falsch ist... Ham die da was gebastelt, die Anschlüsse erst nach dem Auszug umgebaut oder gibt es Kabel die an beiden seiden den Stift drin haben?
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Anschlüsse Falsch!...

    gibt es, sage dazu immer "kommunistische anschlüsse", weil sie jahrzehnte- lang im ostblock verbaut wurden. :winken:
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Anschlüsse Falsch!...

    In den meisten Fällen dürfte aber nur der Dosendeckel um 180° verdreht sein.
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Anschlüsse Falsch!...

    bei den dosen, von denen ich spreche sind keine deckel verdreht, sondern beide ausgänge radio/tv GLEICH!:winken:
     
  5. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: Anschlüsse Falsch!...

    Nur gab es ,im Gegensatz zu heute,bei uns keine Adapter.Die haben wir selbst angefertigt!

    Gruß :winken:Fuddel
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2007
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Anschlüsse Falsch!...

    An der Dose kann man Radio und TV nicht vertauschen, die sind in der Dose selbst fest verdrahtet. Nur der Deckel kann falsch montiert sein.
    Der "männliche" Anbschluss ist dabei TV und der weibliche ist Radio.

    Wenn einige Sender bei Radio besser gehen(S2/S3, also 113 und 121MHz), dann ist das noch eine veraltete Dose die für DSR gedacht war (gibts heute aber immernoch zu kaufen).

    Sollte es noch eine alte DDR Dose sein (beides Kupplungen, also weiblich), dann muss diese sowiso gewechselt werden da sie für die heutigen Freuquenzen unbrauchbar ist.

    Gruß Gorcon
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2007
  7. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: Anschlüsse Falsch!...

    Das hat aber dann sicher nur eingeschränkt funktioniert.So genau wirst Du dich auch nicht erinnern können.Evtl.ja beim Vormieter nochmal fragen,oder andere Mieter im Haus.
     

Diese Seite empfehlen