1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschaffung Panasonic-Receiver

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Marku, 14. März 2005.

  1. Marku

    Marku Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo!
    Möchte mir folgenden Digitalreceiver zulegen:

    Digitalreceiver Panasonic TU-DSF30/S3

    Ist dieses Gerät zu empfehlen und ist es auch
    für PREMIERE-Empfang geeignet?

    Danke im voraus für die Antworten.
     
  2. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.327
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Anschaffung Panasonic-Receiver

    Prinzipiell geeignet oder offiziell "Premiere geeignet"?
    Der "richtige" Premierereceiver ist der TU-DSF 40P. Der ist auch von Bildqualitaet und Handling her nicht schlecht, ich habe selber einen. Groessere Funktionsvielfalt findest Du aber bei anderen Receivern.
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Anschaffung Panasonic-Receiver

    Der 40'er ist im Bild noch ein bissel besser als der 30'er, und der 40'er führt in bei "VIDEO" die Bestenliste unter den CI-Receivern an, und der 30'er ist die Nummer zwei.

    Ich habe den 30'er.

    Der Panasonic hat ein mageren EPG, das ist aber alles an Negatieven.

    Ansonsten läuft ehr sehr stabiel, die 16:9 Umschaltung funtioniert fehlerfrei, DD läuft auch fehlerfrei, die Bedienung ist sehr übersichtlich.

    Bei Modellen anderer Namenhafter Hersteller, habe ich Probleme mit der automatischen 16:9 Umschaltung ( Samsung, Nokia ), bei einem anderem Gerät tauchen immer wieder längst gelöschte Sender auf ( Galaxis ).

    Da merkte ich, das bei Panasonic vieles durchdacht ist.

    Ich kann Panasonic nur empfehlen.

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2005

Diese Seite empfehlen